147. Tag des Hungerstreiks: Menschenrechtsgericht weist Eilantrag für Gülmen und Özakça...

Der Straßburger Menschenrechtsgerichtshof lehnte es am Mittwoch ab, auf ihr Ersuchen hin die Regierung in Ankara in einer Eilentscheidung zur Freilassung aufzufordern.

Türkischer Ministerpräsident Yıldırım hofft auf «neues Kapitel» mit Berlin

Nach der Bundestagswahl hofft der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim auf eine Normalisierung im Verhältnis zu Deutschland.

Türkei: Angeklagte im «Cumhuriyet»-Prozess bleiben in U-Haft

Im «Cumhuriyet»-Prozess in der Türkei müssen die fünf seit Monaten inhaftierten Angeklagten weiter in Untersuchungshaft bleiben.

EU-Gelder für die Türkei: Gabriel fordert Reduzierung

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat die Europäische Union aufgefordert, die Gelder für den Beitrittskandidaten Türkei zu kürzen.

Türkei kauft S-400-Abwehrraketen aus Russland

«Der Vertrag ist unterzeichnet, seine Umsetzung wird vorbereitet», sagte Kremlberater Wladimir Koschin.

Türkische Gemeinde befragt Bundestagskandidaten

Türkische Gemeinde befragt Bundestagskandidaten

Zwei Mal in zwei Tagen: Türkei bestellt erneut deutschen Botschafter ein

16 Mal wurde der deutsche Botschafter in der Türkei, Martin Erdmann, in seiner gut zweijährigen Amtszeit schon ins türkische Außenministerium einbestellt. Beim 17. unfreiwilligen Besuch soll es um ein Thema gehen, dass längst vergessen schien.

Türkei: Ausnahmezustand soll verlängert werden – Sicherheitsrat berät

Ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei soll der Ausnahmezustand ein viertes Mal verlängert werden. Am Montag beraten zunächst der Nationale Sicherheitsrat und dann das Kabinett darüber, wie aus dem Programm des Präsidentenpalastes hervorgeht.

NSU-Plädoyers verzögern sich weiter

Wann geht der NSU-Prozess endlich auf die Zielgerade? Wegen anhaltender Auseinandersetzungen zwischen Gericht und Verteidigern ist dies weiter offen. Droht zunächst ein neuer Befangenheitsantrag?

Gerichtskleidung für Putschverdächtige: Erdoğan wird konkreter

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat erneut einheitliche Gerichtskleidung für alle des Terrorismus angeklagten Untersuchungshäftlinge angekündigt.