Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim kommen nach ihrem Gespräch im Bundeskanzleramt zu einer Pressekonferenz. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
- Anzeige -

Die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei sind nach Ansicht des türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim auf dem Wege der Besserung. «Es scheint, dass heute einige Probleme in den deutsch-türkischen Beziehungen der letzten Zeit gelöst wurden», zitierte ihn die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu am Freitag kurz nach der Freilassung des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel.

Beziehungen werden verbessert

Yildirim nimmt derzeit an der Münchner Sicherheitskonferenz teil. Beide Seiten würden nun gemeinsam Schritte unternehmen, um ihre Beziehungen zu verbessern, fügte er hinzu. «So Gott will, werden sie besser werden.»

- Anzeige -

[paypal_donation_button]

dpa/dtj
- Anzeige -