Start Autoren Beiträge von dtj-online

dtj-online

11698 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Der Präsident Nordzyperns, Ersin Tatar, schließt eine Wiedervereinigung Zyperns aus und pocht auf das Recht der Türkei, Truppen in dem türkisch besiedelten Nordteil der Insel zu unterhalten. "Die Türkei wird sich niemals aus Zypern zurückziehen", sagte Tatar der "Frankfurter Allgemeinen...
Präsident Recep Tayyip Erdoğan drohte am Wochenende damit, zehn Botschafter aus der Türkei auszuweisen. Er löste damit einen diplomatischen Eklat aus. Nach einer Mitteilung der Botschafter signalisiert der Präsident nun Entspannung. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan will den deutschen...
Knapp fünf Jahre nach dem Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt ist ein Ersthelfer gestorben. Der 49-Jährige sei bereits am 5. Oktober aus dem Leben geschieden und inzwischen an seinem letzten Wohnort in Troisdorf bei Bonn beigesetzt worden. Das berichtete der...
Der Patriarch von Istanbul, Bartholomäus I., ist bei seinem Besuch in der US-Hauptstadt Washington in ein Krankenhaus gebracht worden. Dem 81-Jährigen gehe es gut, teilte die Griechisch-Orthodoxe Erzdiözese von Amerika mit. Bartholomäus habe sich vor der Messe am Sonntag unwohl...
Erdoğan brüskiert die Nato-Partner und erklärt zehn Botschafter zu unerwünschten Personen. Damit droht ihnen die Ausweisung. Hintergrund ist deren Einsatz für einen inhaftierten Kulturförderer. Doch Erdoğan dürfte auch die Innenpolitik im Blick haben. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat...
Das US-Militär hat mit einem Luftangriff im Nordwesten Syriens nach eigenen Angaben ein führendes Mitglied der Terrororganisation Al-Kaida getötet. Es gebe keine Hinweise auf zivile Opfer des Luftschlags, erklärte die für die Region zuständige Kommandozentrale des US-Militärs, Centcom, am Freitagabend....
Einen Tag nach der unerwartet starken Zinssenkung in der Türkei hat sich die Talfahrt der Landeswährung mit hohem Tempo fortgesetzt. Im Handel mit dem US-Dollar und mit dem Euro wurden am Freitag jeweils Rekordtiefstände erreicht. Für einen Dollar mussten zeitweise...
Normalerweise werden Muslime durch die Lautsprecher der Moscheen zum Gebet gerufen – doch diesmal war der Grund ein gänzlich anderer. Um mehr Menschen zur Impfung gegen das Coronavirus zu bewegen, haben Mitarbeiter der Gesundheitsbehörde in der Türkei zu kuriosen Mitteln...
Der in der Türkei inhaftierte Kulturförderer Osman Kavala hat sich gegen Vorwürfe von Präsident Recep Tayyip Erdoğan zur Wehr gesetzt. Zugleich kündigte der 64-Jährige an, nicht mehr an Gerichtsverhandlungen teilnehmen zu wollen. Derweil müssen zehn hochrangige Diplomaten damit rechnen,...
In einem Lager für Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch sind sieben Männer von Unbekannten erschossen worden. Vier von ihnen erlagen gleich am Tatort vor einer Islam-Schule im Camp 300 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Dhaka ihren schweren Verletzungen. Drei weitere starben in einem Krankenhaus,...