Start Autoren Beiträge von Samet Er

Samet Er

26 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Junger Muslim verweigert den Handschlag gegenüber der Frau eines Pastors. Daraufhin schreibt der Pastor dem jungen Muslim einen Brief.
Als Johann Wolfgang von Goethe während seines Studiums in Straßburg (April 1770 - August 1771) Herder kennenlernte, tauschten sich die beiden über Poesie, Weltliteratur, Koran und Orient aus. Begeistert vom Gespräch mit Herder hielt Goethe Ausschau nach einer Übersetzung...

Maria im Koran

Aus den zahlreichen interreligiösen Gesprächen mache ich die Erfahrung, dass die nichtmuslimische Seite wenig über die Erwähnung Jesus und Marias im Koran weiß. Wenn ich sage, dass keiner anderen Frau im Koran so viel Aufmerksamkeit geschenkt wird wie Maria,...
Navid Kermani meinte in seiner Friedenspreisrede, dass der Islam eher im Krieg mit sich selbst sei, statt im Krieg mit dem Westen. Seit einigen Jahren sähe man, „vielleicht weniger im arabischen Kernland des Islams als vielmehr an den Peripherien,...
Der Terror in Paris hat uns vor Augen geführt, vor was die Menschen aus dem Nahen Osten flüchten. Die Anschläge sind einfach nur feige und grauenhaft, so unser Blogger Samet Er.
Regelmäßig ist in den letzten Monaten die Rede von der Unvereinbarkeit des Islams mit der Demokratie und mit den Normen und Werten der Moderne. Bemüht wird das Bild von den „zurückgebliebenen Muslimen“, die „Muhammad im Gepäck“ ins 21. Jahrhundert...
Die rheinland-pfälzische CDU-Partei- und Fraktionschefin Julia Klöckner fordert ein Gesetz zur Integrationspflicht für Flüchtlinge. Der Grund dafür ist, dass ein Flüchtling verweigert haben soll, einer Frau die Hand zu geben. Es könne, so die Fraktionschefin Julia Klöckner, „ein Weltbild von...
Die berühmteste Auswanderung/Flucht der Muslime zur Zeit des Propheten war jene aufgrund der Unterdrückung im eigenen Lande im Jahre 622. Die Muslime zu jener Zeit wurden von ihren Nächsten (Stammesmitglieder, heute auch Landsleute) aufgrund ihrer neuen Religion als Staatsfeinde,...
Ehrenmord, Krieg, Hass, Gewalt... Ständig werden diese Begriffe mit den Muslimen in Verbindung gebracht. In den Medien/Sozialen Medien ist zu lesen, was für ein Hass Muslime gegenüber dem Staat Israel oder Juden, Christen oder Andersdenkende hätten. Es ist ständig die...
Es ist wieder soweit... Heute begann der von den Muslimen lang ersehnte Fastenmonat Ramadan. Laut Statistik fasten jährlich 96% der Muslime weltweit in diesem heiligen Monat. Hierzulande ist es jedoch kaum nachvollziehbar, was der Antrieb dafür ist, mittlerweile 17,5 Stunden...