Der lange Atem im Journalismus

Das journalistische Tagesgeschäft besteht in aller Regel aus der zügigen und gehaltvollen Aufbereitung aktuellen Stoffes – in Berlin wurde hingegen kürzlich auch die Ausdauer bei der Recherche zu zeitloseren Themen gewürdigt. (Foto: reuters)

Sind wir wirklich alle Deutschland?

Wer ist Deutschland? Bio-Deutsche. Ja, und was ist mit den sogenannten Migranten? Am Dienstagabend gab es am Brandenburger Tor in Berlin eine beeindruckende Kundgebung. Eine Kundgebung,...

Der Fall Yılmaz und die rassismusfreie Zone ÖBB

Zwar bescheinigt einem jede Statistik, dass rassistische Einstellungen in der Bevölkerung verbreitet sind – und dies ist auch in Österreich nicht anders als anderswo....

Führungsmacht Deutschland

Am deutschen Wesen wird und will die Welt nicht genesen. Wo aber kluge Diplomatie und Pragmatismus an den Tag gelegt werden, können von Deutschland positive Impulse zumindest für Europas wirtschaftliche Entwicklung ausgehen. (Foto: reuters)

Fenerbahçe Coach-Suche: Ein alter Bekannter

Nach einer düsteren Saison und einem schlechten Abschluss, steht Fenerbahçe Istanbul erneut ohne Trainer da. Der Holländer Dick Advocaat hatte bereits Wochen vor Saisonende verkündet,...

Zwangsheirat für Gauck? – Der Supergauck und die unterlassene Recherche

Nun wird er es doch, unser Bundespräsident. Im zweiten Anlauf, aber nicht als zweite Wahl, wie uns die Parteienmehrheit versichert. Joachim Gauck for President!? Ich muss zugeben, dass ich mir Rita Süssmuth gewünscht hätte, aber mich fragt ja keiner.

Rojava: Wie läuft es wirtschaftlich und politisch?

Wie läuft es wirtschaftlich und politisch in Rojava? Diese und andere Fragen beantworten wir in Teil II der DTJ-Serie "Rojava". Auch interessant: Rojavas Importe und Exporte sowie der Krieg gegen den IS. 

Werbung auf Twitter nervt!

Werbung auf Twitter nervt! Sie ist dort neu. Nun erhält man nicht mehr nur Tweets von ausgewählten Followern, man wird auch unaufgefordert mit lästiger...

„Ossis“, Einwanderer und die Notwendigkeit, sich mit der deutschen Geschichte zu...

Für die Deutsch-Türken, im Grunde genommen für alle Einwanderer der letzten Jahrzehnte, war der 9. November 2014, der 25. Jahrestag des Falls der Berliner...

Zuversicht in schwierigen Zeiten

Noch immer haben es die Menschen, die sich der Gülen-Bewegung (auch Hizmet) verbunden fühlen, in Deutschland nicht leicht. Aber wenn die 2. Jahrestagung der...

Meist gelesen

HOT NEWS