Der türkische Meister Beşiktaş İstanbul hat einen Traumstart in die UEFA Champions League-Saison 2017/18 hingelegt. Die „Adler“ siegten auswärts gegen den portugiesischen Klub FC Porto mit 3-1. Die Tore für Beşiktaş erzielten Talisca (13. min), Cenk Tosun (28. min) und Ryan Babel (86. min). Das einzige Gegentor von Porto kam durch ein unglückliches Eigentor von Dusko Tosic in der 21. min zustande.

Beşiktaş Tabellenführer

In der anderen Begegnung der Gruppe G holte RB Leipzig ein 1:1 Remis gegen den französischen AS Monaco. Damit steht Beşiktaş in der ersten Spielwoche auf dem ersten Platz dieser Gruppe

Die nächsten Begegnungen werden am 26. September ausgetragen. Beşiktaş empfängt dann im Vodafone Park den RB Leipzig. 

 

Das entscheidende Tor von Ryan Babel! 

Anzeige:

About the author

ähnlich