Alle Blogs

Monatelange Verhandlungen gescheitert

“Ratlosigkeit ohne Ende” – Die Wiedervereinigung Zyperns ist schon wieder gescheitert


Blamage nach monatelangen Verhandlungen zur Überwindung der Teilung Zyperns: Die Konfliktparteien konnten sich nicht auf die Grenzziehung zwischen den beiden Teilen Zyperns einigen. Wie es jetzt weitergehen soll, weiß im Moment niemand.


Über die Polarisierung der Community in Deutschland

“Wir sind gegen eine Schwarz-Weiß-Malerei”


Junge Menschen wie Merve Gül stellen sich gegen eine Schwarz-Weiß-Malerei und möchten nicht der Polarisierung zum Opfer fallen in Deutschland.


Über den Zwang zum Glücklichsein und die Notwendigkeit von Tiefpunkten

Was ich unter Integrated Happiness verstehe


Ohne die tiefen des Lebens zu zulassen und zu spüren, kann man die Glückseligkeit nicht erlangen, meint unsere Bloggerin Tatjana Rogalski


Interview mit Armin Langer, Gründer der Salaam-Shalom-Initiative

„Zwischen Juden und Muslimen ist Solidarität keine Option, sondern eine Pflicht“


Der angehende Rabbiner Armin Langer ist Gründer der Salaam-Shalom-Initiative, deren Ziel es ist, Muslime und Juden zusammenzubringen, um Vorurteile und Rassismus abzubauen. Nachdem er in einem Artikel für die taz Äußerungen des Präsidenten des Zentralrats der Juden kritisiert hat, wurde ihm die Rabbinerausbildung am Potsdamer Abraham Geiger Kolleg gekündigt. DTJ hat ihn getroffen und sich mit ihm über den Konflikt mit seiner Ausbildungsstätte, die Salaam-Shalom-Initiative und den Zusammenhalt von Juden und Muslimen unterhalten.


Niyazi Özçelik

Deutsch-Türkische Freundschaft

Die Genese einer engen Freundschaft


Wenn wir die enge Freundschaft zwischen Deutschland und Türkei reflektieren, kommt uns in erster Linie das Anwerbeabkommen zwischen den beiden Ländern in die Sinne. Doch die Beziehung ist älter als die Gründung dieser beiden Republiken.


„Denken ‘ne Minute über ein Unglück nach“

Poetry-Slam: „Wir teilen Hashtags, aber keine Trauer“


Betül Demir ist Poetry Slammerin. Ihre Trauer über am Strand gespülte Kinderleichen, drückt sie in ihrem neuen Peotry-Slam aus.


Reisezeit

Was Genua und Galata verbindet


Das Viertel um den Galataturm ist heute eines der belebtesten Istanbuls und ein Touristenmagnet. Vor der Eroberung Istanbuls war es unter genuesischer Kontrolle. Umgekehrt erinnert auch in Genua vieles an die langjährige Beziehung zu Istanbul. Ein Reisebericht.


Türkei

Gaziantep: Von zerstörten Skulpturen bis hin zu römischen Monumentalgräbern


Die südostanatolische Provinz Gaziantep gehört zu den beliebtesten Reiseorten der Türkei. Neben ihrer Esskultur, zählt Gaziantep zu den wichtigsten Industriestädten der Türkei. (Foto: cihan)