„China Cables“ belegen Unterdrückung der Uiguren

Unterdrückungsmaßnahmen gegenüber Uiguren wurden von China bis dato geleugnet. Jetzt veröffentlicht eine Gruppe investigativer Journalisten die "China Cables", in der ein seltener Einblick in...

Zivilcourage: Muslimin schützt jüdische Familie vor Angriff

In einer Londoner U-Bahn werden ein jüdischer Mann und seine Kinder verbal angegriffen. Eine Muslimin schreitet ein und weist den Rassisten in die Schranken....

Die schwarze Rose aus Halfeti

Im Landkreis Halfeti, der in der Provinz Şanlıurfa liegt, gedeiht eine genuin schwarze Rosenart. Es ist weltweit der einzige Ort, an dem diese in...

In Abwesenheit: Hohe Auszeichnung für Ahmet Altan

In der Türkei ein Gefangener, in Deutschland ein gefeierter Preisträger: Der türkische Journalist Ahmet Altan bekommt in diesem Jahr den Geschwister-Scholl-Preis - in Abwesenheit. Eine...

Ditib nicht einverstanden: Imamausbildung in Deutschland startet

Am Donnerstag ist ein bundesweites Pilotprojekt für die Ausbildung von Imamen in Deutschland angelaufen. Während der Zentralrat der Muslime in Deutschland das Projekt begrüßt,...

Abschiebungen aus der Türkei: Deutschland hat keinen Plan für IS-Rückkehrer

Abschiebung in die Heimat: Das passiert gerade mit Dutzenden deutschen IS-Anhängern in der Türkei. Die türkische Regierung will die unliebsamen Gäste loswerden. Deutschland nimmt...

Familien-Suizide erschüttern die Türkei

Der türkische Staatspräsident spricht von Wohlstand. Doch in den vergangenen Tagen nehmen sich Familien dramatisch selbst das Leben. Wie passt das zusammen und vor...

Massive Anfeindungen gegen ersten deutsch-türkischen Oberbürgermeister Onay

Belit Onay ist seit Sonntag der erste türkischstämmige Oberbürgermeister einer Landeshauptstadt in Deutschland. Wie ist ihm das gelungen? Und was treibt ihn an? Sein...

„Ich habe keine Angst vor einer erneuten Verhaftung“

Der renommierte Journalist und Schriftsteller Ahmet Altan ist nach einer Haftzeit von über drei Jahren wieder auf freiem Fuß. Obwohl er der Gefahr ausgesetzt...

Gibt es bald ein Denkmal für türkische Gastarbeiter?

Zur Würdigung der Menschen, die ab den 50er Jahren als damals so bezeichnete Gastarbeiter nach Deutschland kamen, hat die Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik, Michelle...