In der Demokratie leben, aber für eine Diktatur stimmen?

0
Ein Meinungsbeitrag von Ercan Karakoyun* Die Gesellschaft in der Türkei ist polarisiert und tief gespalten. In Deutschland leben Menschen überwiegend friedlich zusammen, die unterschiedlicher kaum sein...

Menschenrechte in der Türkei: Nie besonders wichtig

0
Heute ist Internationaler Tag der Menschenrechte. Sie haben in den letzten Jahrzehnten eine wechselvolle Geschichte durchlebt. In der Türkei hingegen spiel(t)en sie wenn überhaupt...

Rojava – Der 1000 jährige Streit

0
Seit fast 100 Jahren träumen die Kurden von einem eigenen Staat. In den Wirren des syrischen Bürgerkriegs haben sie eine Region im Norden Syriens...

Antisemitismus: Die importierte Ignoranz

0
Antisemitismus ist keine Frage von Nationalität oder Religion, sondern eine der Bildung / Nicht „die Deutschen“ oder „die Muslime“ sind antisemitisch, sondern die Ungebildeten....

Mansur Yavaş: Der neue Herr der türkischen Hauptstadt

0
Im Schatten des Istanbuler Bürgermeisters Ekrem İmamoğlu krempelt Mansur Yavaş die türkische Hauptstadt um. Der neue Bürgermeister Ankaras gibt der Opposition im Land neue...

Kurden in Syrien- Ringen um Rojava

0
Der IS besiegt, die USA als Schutzmacht, eine stabile Verwaltung: Die Lage der Kurden in Syrien schien sich zu stabilisieren. Nun zeigt Erdoğan, dass...

Wer will was in Nordsyrien?

0
Die Türkei, Russland, Syrien, die USA und die Kurden: In Nordsyrien sind viele staatliche und nicht-staatliche Akteure im Konfliktgeschehen aktiv. Seit Jahren stoßen ihre...

Was ist dran an der Aussage Atatürks zum Islam?

0
Als Urheber des Satzes „Das Problem an Zitaten aus dem Internet ist es, dass niemand sagen kann, ob sie echt sind“ wird Abraham Lincoln genannt. Soll heißen: Es wird vieles frei erfunden. So auch ein angebliches Atatürk-Zitat zum Islam. (Foto: dha)

Die Einsamkeit der Kriegsgegner in der Türkei

0
Laut dem türkischen Verteidigungsministerium ist die Armee für einen Militäreinsatz in Nordsyrien bereit. Es bleibt also der Befehl des Oberkommandanten Recep Tayyip Erdoğans abzuwarten,...

Gefühlte Niederlage

0
Gemischte Gefühle bei der AKP: Im Gesamtergebnis hat sie zugelegt, doch alle Metropolen sind an die Opposition gegangen. Diese profitiert von cleveren Bündnissen. Den Staatspräsidenten trifft die Niederlage persönlich.