Nach mehr als 50 Tagen in türkischer Haft ist der französische Nachwuchs-Journalist Loup Bureau wieder nach Paris zurückgekehrt. Seine Eltern und Frankreichs Kulturministerin Francoise Nyssen nahmen den 27-Jährigen am Sonntag am Flughafen Charles de Gaulle in Empfang, wie französische Medien berichteten. «Ich bin sehr erschöpft, aber auch sehr froh, wieder hier zu sein», sagte er.