Warum ein Aufschrei durch die muslimische Welt gehen sollte

0
Der grausame Messermord an drei Menschen in einer Kirche in Nizza vor wenigen Tagen; die brutale Tötung des Lehrers in Paris vor wenigen Wochen...

In der Demokratie leben, aber für eine Diktatur stimmen?

0
Ein Meinungsbeitrag von Ercan Karakoyun* Die Gesellschaft in der Türkei ist polarisiert und tief gespalten. In Deutschland leben Menschen überwiegend friedlich zusammen, die unterschiedlicher kaum sein...

Islam-Architektur: Europas Moscheen sind schön

0
Europas Moscheen sind schön... Das beweist ein Buch des Kunsthistorikers Christian Welzbacher. Außerdem zeigt er: Moscheen sind mehr als Minarette und Kuppeln – und mittlerweile in Europa zuhause.

Fenerbahçe Coach-Suche: Ein alter Bekannter

0
Nach einer düsteren Saison und einem schlechten Abschluss, steht Fenerbahçe Istanbul erneut ohne Trainer da. Der Holländer Dick Advocaat hatte bereits Wochen vor Saisonende verkündet,...

Erdoğan, der gescheiterte Putsch und die „schwarzen Türken“

0
Seit Jahrzehnten sind aus den Dörfern Anatoliens Millionen von Menschen in die Großstädte der Türkei ausgewandert. Die Binnenmigranten waren arme, traditionsbewusste und religiöse Menschen,...

Der unerwünschte Gast aus dem Land der unschuldigen Menschen

0
Erdoğan will auch in bilateralen Beziehungen selbst entscheiden, wann eine Krise beginnt und wann sie endet. Nun will er nach einer langen Eiszeit eine...

Wann brechen die Gelehrten ihr lautes Schweigen?

0
Die AKP-Regierung unterdrückt seit nunmehr über sieben Jahren jegliche zivilgesellschaftliche Opposition mit Staatsgewalt. Anklagen mit scheinheiligen Anschuldigungen inklusive Untersuchungshaftzeiten über mehrere Jahre sind unter...

Mansur Yavaş: Der neue Herr der türkischen Hauptstadt

0
Im Schatten des Istanbuler Bürgermeisters Ekrem İmamoğlu krempelt Mansur Yavaş die türkische Hauptstadt um. Der neue Bürgermeister Ankaras gibt der Opposition im Land neue...

TV-Doku zu Antisemitismus: Hetze, Hass, Hamas

0
Als der WDR und Arte eine Doku zu Antisemitismus in Europa nicht zeigen wollten, ging ein Raunen durch die deutsche Medienlandschaft. Nun zeigte „Bild.de“ den Film in unfertiger Fassung. Das ist mutig – in erster Linie aber eigennützig.

NSU-Prozess: Ende in Sicht?

0
Islamverbände und Opfervertreter sprechen von einer "großen Enttäuschung": Der NSU-Prozess zieht sich mittlerweile über mehr als vier Jahre hin. Endlich rückt ein Ende näher.