Türkei: „Tag der Arbeit“ unter strikten Ausgangsbeschränkungen

0
Seit Donnerstagabend gilt in der Türkei eine strikte Ausgangsbeschränkung. Deshalb mussten die Gewerkschaften den „Tag der Arbeit“ vorziehen. Sie machen auf die schlechten Arbeitsbedingungen...

Nach Telefonat mit Erdoğan: Biden nennt 1915 „Völkermord“

0
Seit Jahrzehnten vermeiden US-Präsidenten, die Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich als Völkermord zu bezeichnen. Der Grund: Rücksichtnahme auf den Nato-Partner Türkei. Joe...

Reisetipp Mardin: Ein Rundgang durch Medresen und Klöster

0
Ob und wie Urlaubsreisen in diesem Jahr stattfinden können, steht angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie vielerorts noch nicht fest. Doch die türkische Tourismusbranche will ausländische...

Beliebt, aber auch umstritten: Türkische Serien als Exporthit

0
Türkische Serien erfreuen sich großer Beliebtheit und flimmern auch in vielen anderen Ländern auf den Bildschirmen. Doch Kritiker werfen der Regierung vor, auf diesem...

Hotel „Zum Türken“: Hitlers Feriensitz verkauft

0
Das Hotel "Zum Türken" am Obersalzberg, wo Adolf Hitler ehemals seinen Feriensitz hatte, ist verkauft. Eine Unternehmerfamilie aus Berchtesgaden habe die geschichtsträchtige Immobilie erworben, wolle...

Dr. Safiye Ali: Die erste Medizinerin der modernen Türkei

0
Safiye Ali tauchte am 2. Februar im sogenannten Doodle der Suchmaschine Google auf. Die erste Ärztin der türkischen Republik war in Deutschland bislang kaum...

Die „Haymatlozen“, die die Türkei vor dem Holocaust rettete

0
Eine weitgehend unbekannte Thematik in diesem Zusammenhang sind die rund 1000 Akademiker:innen, die auf Einladung Atatürks frühzeitig in die Türkei flohen und dem Holocaust entkommen sind. Die Geschichte der „Haymatlozen“.

Zypern: Stimmen für Zweistaatenlösung werden lauter

0
In der Republik Zypern wurde erstmals ein Vorschlag Richtung Zweistaatenlösung gemacht. Harris Georgiades von der Partei "Dimokratikos Synagermos" rief seine Landsleute zu einer "realistischen...

Interview: „Des einen ‚Held‘, des anderen ‚Henker‘“

0
Anlässlich des Pogroms vor 42 Jahren an den Aleviten in der türkischen Stadt Maraş hat das Deutsch-Türkische Journal mit dem kurdischen Filmemacher und Dokumentar...

Maraş 78: Ein Pogrom wie einst in Nazi-Deutschland

0
Der deutsch-türkische Oppositionspolitiker Mustafa Yeneroğlu ist ein konservativer Mann. Die AKP, in die ihn der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan höchstpersönlich aufnahm, hat Yeneroğlu...