Start Kultur

Kultur

dtj-online ist „Das Expertenportal über die Türkei Nachrichten und die Deutsch-Türkische Community“. Was wir bisher gemacht haben und – nach einer zwangsläufigen Sendepause von mehr als 6 Monaten, seit dem diesjährigen internationalen Tag des Journalismus (03. Mai 2017) weiter machen, ist, aus Deutschland über die Türkei, die Deutsch-Türken, die Deutsch-Türkische Community und über das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei zu berichten.

Aktuelle Türkei Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissen, Kultur und Sport lesen Sie auf DTJ ONLINE.

Aktuelle Türkei Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissen, Kultur und Sport lesen Sie auf dtj-online.de.

Aktuelle Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissen, Kultur und Sport lesen Sie bei der DTJ.

Aktuelle Türkei News, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissen, Kultur und Sport lesen Sie auf DTJ ONLINE.

Orhan Pamuk unter den zehn „einflussreichsten Stimmen“ der Welt

Der türkische Schriftsteller Orhan Pamuk gehört zu den einflussreichsten Meinungsführern der Welt. Ermittelt wurde die Liste von einem Schweizer Institut durch weltweite Analyse von Online-Gesprächen.

Muslimische Lebenswirklichkeit zu Gast am Neckar

Zum dritten Mal finden an der drittältesten Universität der Welt die „Heidelberger Islamwochen“ statt. Verantwortlich für die Veranstaltungsreihe ist die Muslimische Studierendengruppe Heidelberg (MSG). (Foto: privat)

Friedenspreis für Aslı Erdoğan

Der mit 25 000 Euro dotierte Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis geht an die türkische Journalistin und Schriftstellerin Aslı Erdoğan. Die 50-Jährige wird vor allem für ihr Werk...

Messebesucher dürfen sich auf türkischen Starkoch freuen

Die 67. Frankfurter Buchmesse hat gestern ihre Tore geöffnet und von einer neuen Koran-Übersetzung bis zur osmanischen Küche ist so einiges dabei, was das deutsch-türkische Herz erfreut.

Ein Ramadan, an dem ich nicht fasten kann

Im Monat Ramadan heißt es nicht nur auf Essen und Trinken zu verzichten, sondern auch die Gefühle zu kontrollieren und Geduld zu lernen. Ein interessanter Erfahrungsbericht einer zum Islam konvertierten Kolumnistin. (Foto: rtr)

Gaziantep: Die Türkei erhält endlich ein Archäologisches Institut

Im April soll in Gaziantep das erste zentrale türkische archäologische Institut entstehen, dessen Aufgabe die Koordination aller Ausgrabungen sein soll. Bislang gab es keine zentrale Stelle für diese Tätigkeit und das Sammeln der gewonnenen Daten.

„Ferne Nachbarn, Nahe Erinnerungen“

Vor 600 Jahren trafen erstmals polnische Boten beim osmanischen Sultan ein. Seither bewegte sich die gemeinsame Geschichte Polens und der Türkei zwischen Konfrontationen und Bündnissen. In Istanbul wird diese nun dokumentiert. (Foto: zaman)

Schauspielern kennt keine (Alters-)Grenze!

Der 123-jährige Mehmet Tatar aus Kahramanmaraş wurde jetzt zum Werbestar im türkischen Fernsehen. Er spielte in einem Spot der Süßwarenfirma „Kent“ mit und konnte durchaus überzeugen. (Foto: aa)

Vom Geben zum Geben und Nehmen

Demnächst steht die 14. Türkisch-Olympiade an. Mittlerweile ist sie nicht mehr das Projekt, als das sie 2003 anfing. Die politische Krise in der Türkei hat sich auch auf sie ausgewirkt - und zwar positiv.

Arafat: Millionen Pilger bitten um Vergebung und beten für Frieden

Auf dem Berg Arafat beten die Pilger stundenlang zu Gott und bitten ihn um Vergebung. Diese Station bildet den Höhepunkt der Hadsch. An diesem Ort wurde der Islam als Religion vollendet.

Meistgelesen

NEWS