Start Autoren Beiträge von Stefan Kreitewolf

Stefan Kreitewolf

171 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Milliardenschwere Immobilienmogule, ein alternder Präsident und Steueroasen in der Karibik: Das Szenario liest sich wie ein dystopisches Schurkenstück. Für die Türkei ist es bittere Realität. Dort füllen sich Erdoğan-treue Magnaten die Taschen und schaffen ihr Geld in Steueroasen. Was...
Die Studie "ZuGleich" untersucht unter anderem die Zustimmung der Gesellschaft zu Migration und Integration. In den vergangenen Jahr sank die Akzeptanz für Zuwanderung. Die Wissenschaftlerin Zeynep Demir erläutert im DTJ-Online-Interview die Gründe. Eine Kernerkenntnis Ihrer Studie "Zugehörigkeit und Gleichwertigkeit" lautet:...
Ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags bestätigt Stimmen, die ein Verbot der türkischen Ülkücü-Bewegung fordern. Für die Rechtsextremisten, hierzulande als "Graue Wölfe" bekannt, könnte es nach der Wahl eng werden. Ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags stärkt die...
Seit 18 Jahren ist er an der Macht, Pausen genehmigt er sich selten: Bei Recep Tayyip Erdoğan machen sich Abnutzungserscheinungen bemerkbar. Immer häufiger erscheint er unkonzentriert und müde. Geht gerade eine Ära zu Ende?  Eine unverfängliche Grußbotschaft setzt den türkischen...
Die türkische Wirtschaft legt 2021 ein starkes Wachstum hin. Den Menschen im Land nützt das wenig. Einkaufen wird immer teurer – und gerade die Preise für Grundnahrungsmittel sind hoch. Die Regierung gerät in Bedrängnis. Obst, Gemüse, Milch, Eier oder Öl:...
In der Türkei boomt die Start-up-Szene, überraschend viele Tech-Unternehmen werden gegründet. Einige wollen nun auch in Deutschland aktiv werden. Die türkischstämmige Bevölkerung hilft dabei. Die türkische Gründerszene ist besonders dynamisch. Viele Jungunternehmer nehmen ihr Glück selbst in die Hand und...
Die Türkei bemüht sich erstaunlich offensiv um gute Beziehungen zu den radikal-islamistischen Taliban. Das Vakuum in Afghanistan will Präsident Erdoğan füllen. Er buhlt um Rohstoffe und Einfluss. Aber die Mission ist riskant. Nach dem Abzug der US-geführten Koalition aus Afghanistan...
Seerotz im Mamara-Meer, Überflutungen im Norden, Waldbrände im Süden: In der Türkei leidet die Natur unter Ausbeutung, Misswirtschaft und Korruption. Dass Präsident Erdoğan für den Privatstrand seines neuen Protzbaus feinsten Sand aus einem Naturschutzgebiet ankarren ließ, passt ins Bild....
Militärische Unterstützung in Libyen, humanitäre Hilfe in Somalia: Die Türkei ist in vielen Ländern Afrikas aktiv. Für schwache Staaten kommen die türkischen Ambitionen gelegen. Wie viel Macht die Türkei vor Ort hat, zeigt auch die Beschlagnahmung einer Gülen-Schule in...
Die Online-Wahlhilfe "WahlSwiper" will Wähler:innen in ihrer Entscheidungsfindung unterstützen. Dazu stellt die App umfangreiche Informationen bereit. In Zeiten von Pandemie und Wählerschwund will das digitale Angebot für Durchblick sorgen. Wahlen in Zeiten der Corona-Pandemie und der ohnehin sinkenden Wahlbeteiligung sind...