Start Autoren Beiträge von Stefan Kreitewolf

Stefan Kreitewolf

161 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Der Rabbiner Walter Homolka und der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide haben gemeinsam ein Buch geschrieben. Schon im Titel fordern sie: "Umdenken". Im DTJ-Online-Interview erklären die Autoren, warum Sie es lesen sollten.  Herr Khorchide, Herr Homolka, ein Jude und ein Muslim...
Can Dündar, der MIT und ein Mafiaboss: Ein brisanter Fall treibt seit Jahren die Türkei um. Es geht um die Frage, ob der türkische Geheimdienst 2014 Waffen an Terroristen in Syrien lieferte. Die EU fordert nun Aufklärung. Der Europäische Gerichtshof...
Mit Armin Laschet arbeitet sie seit Jahren zusammen, in der Staatskanzlei hat ihr Wort Gewicht. NRW-Integrationsstaatssekretärin Serap Güler (CDU) spricht im DTJ-Interview über die Rechtsaußen ihrer Partei, ihre deutsch-türkische Identität – und den Nahostkonflikt. Frau Güler, Sie gelten als Vertraute...
Im Mittelmeer beansprucht die Türkei Gebiete. In Syrien besetzt sie von Kurden bewohntes Territorium. Und militärisch ist sie in Libyen, im Nordirak und in Katar aktiv. Was treibt Präsident Recep Tayyip Erdoğan an? Die Schauplätze sind vielfältig, das Ziel scheint...
Besorgniserregend sei die Entwicklung der Türkei in den vergangenen Jahren, sagt der ehemalige Diplomat und Leiter des Orient-Instituts Gunter Mulack im DTJ-Interview. Er sieht aber auch Chancen für das Land. Herr Mulack, Syrien, Zypern, Griechenland, Libyen: Die Türkei ist...
Eine BAMF-Studie untersucht das Leben von Muslim:innen in Deutschland. Zwei der Macher:innen erläutern im DTJ-Interview, welchen Einfluss die Religion auf den Alltag hat – und warum der Islam kein Hindernis für Integration ist. Frau Pfündel, Frau Dr. Tanis, zum Einstieg...
Misere im Ramadan: Der strengste Corona-Lockdown seit Beginn der Pandemie bringt das öffentliche Leben in der Türkei zum Erliegen. Viele Menschen wissen nicht, wie sie die Schließungen finanziell überstehen sollen. Die Türkei erlebt einen neuen Lockdown – mitten im...
Höchststand seit Mai 2019: In der Türkei nimmt die Inflation seit Monaten stetig zu. Das Land droht mitten im neuen Corona-Lockdown immer tiefer in eine Wirtschaftskrise zu rutschen. Die Inflation in der Türkei steigt. Die Preise ziehen weiter an. Im...
Kritik aus Hannover: Oberbürgermeister Belit Onay bemängelt die Menschenrechtslage in der Türkei. Auslöser ist das Schicksal einer Ex-Mitarbeiterin der Landeshauptstadt, die seit 2019 in der Türkei inhaftiert war. Die Hintergründe. Oberbürgermeister Belit Onay hat sich in einem Interview mit der...
Der Streit mit den USA um die osmanischen Massaker an Armeniern hat für Aufregung an den Finanzmärkten gesorgt. Erschwerend kommen neue Aussagen des Zentralbankchefs zur türkischen Zinspolitik hinzu. Indes taumelt die Lira weiter. Die türkische Lira verliert auch zum Wochenende...