Start Autoren Beiträge von Stefan Kreitewolf

Stefan Kreitewolf

55 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Die Kurden in Nordsyrien sind nicht die einzigen Verlierer der türkischen Offensive. Der Konflikt birgt auch für Europa und den gesamten Nahen Osten fatale Risiken. Ein Kommentar.„Keine Freunde außer den Bergen.“ Dieses Sprichwort wird dieser Tage im nordsyrischen Kurdengebiet...
Der NSU, der Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, nun der Terroranschlag in Halle: Deutschland hat ein Problem mit rechtem Terror. Es ist an der Zeit, dass Berlin und wir alle endlich konsequent gegen rechts vorgehen. Die Gefahr ist offenbar:...
US-Soldaten verlassen Nordsyrien fluchtartig. Die Türkei zieht offenbar Truppen für eine Offensive gegen das nordsyrische Autonomiegebiet Rojava zusammen. Steht eine Eskalation kurz bevor?Schon lang wurde sie erwartet, nun scheint die Zeit gekommen: Die Türkei zieht Truppen an der südlichen...
In Sassnitz auf Rügen kooperiert die SPD mit der AfD auf lokaler Ebene, in Hessen wählten CDU, SPD und FDP einen NPD-Mann zum Ortsvorsteher. Was ist los in der Lokalpolitik?
Ein Militärkonvoi in Flammen, Assad auf dem Vormarsch und eine direkte Konfrontation mit Russland: In Syrien steht die Türkei vor einer schier aussichtslosen Situation.Schwarze Flammen steigen von brennenden Militärfahrzeugen auf, der Asphalt glüht, die Kamera wackelt. Ein dreiminütiges...
In der Türkei wächst der Unmut gegen syrische Flüchtlinge. Sogar Istanbuls neuer gemäßigter Bürgermeister Ekrem İmamoğlu findet drastische Worte. Das hat auch mit der wirtschaftlichen Misere zu tun.Sie wurden mit offenen Armen empfangen, nun sollen sie weg: Die Rede...
Vor der Küste Zyperns beanspruchen die Türkei und die Republik Zypern gleichermaßen Seegebiet. Es geht um Gas − und viel Geld. Droht eine neue Zypernkrise? Fünf Fragen, fünf Antworten.Vor wenigen Jahren vermeldete ein amerikanisches Erdölunternehmen eine Sensation: Vor der...
Ekrem İmamoğlu hat die Bürgermeisterwahl in Istanbul gewonnen. Für Präsident Recep Tayyip Erdoğan ist das ein Debakel. Sein Mythos des Unbesiegbaren ist gebrochen. Ist das schon der Anfang vom Ende einer Ära?
Die Türkei will von Russland bekanntlich Flugabwehrraketen kaufen. Das sorgt bei den NATO-Partnern für Ärger. Die USA gehen seit Wochen in die Offensive. Trump oder Putin? Erdoğan, der seinerseits Stärke demonstriert, muss sich entscheiden.
Religiös, volksnah, zukunftsbejahend: Ekrem Imamoğlu hat bei der Kommunalwahl in Istanbul Erdoğans AKP das wichtigste Bürgermeisteramt der Türkei abgejagt. Auch bei der umstrittenen Wahlwiederholung gilt er als Favorit - trotz einer Kampagne der Regierung gegen ihn.