Birma Archives - DTJ ONLINE
- Anzeige -
Start Schlagworte Birma

SCHLAGWORTE: Birma

Rotes Kreuz soll Zugang zu Krisenregion in Myanmar bekommen

In Myanmar soll das Rote Kreuz Zugang zu der Krisenregion im Nordwesten des Landes bekommen, wo sich Zehntausende notleidende Zivilisten aufhalten.

Ethnische Säuberung in Myanmar: UN fliegen Hilfsgüter ein

Gut eine Million Rohingya lebten in Myanmars Unruheregion Rakhine - mehr als ein Drittel ist nun nach Bangladesch geflohen. Es gibt längst nicht genug Unterkünfte, Zelte werden eingeflogen. Bangladesch will, dass Myanmar die Staatenlosen wieder aufnimmt.

Suu Kyi verliert guten Ruf: Warum unternimmmt die Nobelpreisträgerin nichts?

In Myanmar geht das Militär massiv gegen eine muslimische Minderheit vor. International wächst die Kritik. Die einstige Demokratie-Ikone Aung San Suu Kyi sagt dazu nicht viel - auch wenn ihr Ruf international sehr leidet.

Myanmar: Schon 270 000 Rohingya-Muslime geflohen

Die Gewaltwelle in der Unruheregion Rakhine in Myanmar hat schon mehr als eine Viertelmillion Menschen in die Flucht getrieben.

Um Rohingya-Muslimen zu helfen: Emine Erdoğan reist nach Bangladesch

Die Ehefrau des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan reist nach Bangladesch

Nach Telefonat mit Erdoğan: Suu Kyi macht «Terroristen» für neue Gewalt...

Sie beklagte am Mittwoch zugleich einen «Eisberg an Falschinformation».

Obama: „Keine Entschuldigung für Gewalt gegen unschuldige Menschen“

Im Rahmen seines Staatsbesuchs in Birma rief Barack Obama in deutlichen Worten dazu auf, die Rechte der muslimischen Minderheit im Rakhine-Staat zu respektieren. Gegenüber Nordkorea erneuerte der Präsident ein Friedensangebot. (Foto: dpa)

„Demokratie-Impulse“ geben, Menschenrechtsverletzungen dulden?

US-Präsident Obama hat am Montag als erster US-Präsident Birma besucht. Die muslimische Minderheit der Rohingya in dem südostasiatischen Land wird systematisch verfolgt und diskriminiert. Wie wird Obama dieses Thema ansprechen? (Foto: dpa)

Birma: Erdoğan will Vereinte Nationen einschalten

Das Massaker an den Rohingya-Muslimen in Birma hat auch den türkischen Ministerpräsidenten Erdoğan auf den Plan gerufen. Die UN müsse schnellstmöglich eingreifen und das Blutbad beenden. (Foto: iha)

Meist gelesen

HOT NEWS