Frankreich und Uruguay bestreiten Finale in Istanbul

Die Finalisten der U 20-WM in der Türkei stehen fest. Frankreich und Uruguay lösten am Mittwoch die Tickets fürs Endspiel, das am Samstag in Istanbul stattfindet. (Foto: epa)

Deswegen darf sich Beşiktaş noch nicht Meister nennen

Sie stehen so knapp davor, Meister sind sie dennoch (noch) nicht. Denn trotz der Niederlage von Fenerbahçe am gestrigen Abend brauchen die Beşiktaş-Stars um...

Wie einst Vialli und Giggs: Eto’o wird Spielertrainer in der Türkei

Es ist beschlossene Sache: Samuel Eto’o wird wie berichtet interimsmäßig Spielertrainer bei Antalyaspor. Das erklärte die Vereinsführung. Der Altstar werde das Team in den restlichen beiden...

Muslera: „Stark genug, um Kopenhagen in beiden Spielen zu schlagen“

In der Süper Lig gewann Galatasaray Istanbul am Wochenende nach langer Zeit wieder, gestern bekamen die Löwen einen Sieg am Grünen Tisch zugesprochen. Heute soll es auch mit dem ersten Dreier in dieser Champions-League-Saison klappen. (Foto: zaman)

Rafet El Roman: „Danke, meine Türkei“

Die EM rückt mit großen Schritten näher, die Vorfreude bei den Fans ist immens. Auch die Musiker befassen sich in diesen Tag mit dem...

2013: 2,5 Mrd. Euro für 10 000 Spielertransfers

Bislang beteiligen sich mehr als 5000 Vereine aus 164 Ländern am FIFA-Erfassungssystem für internationale Spielerwechsel. Mittels dieses fand man heraus, dass noch nie zuvor so viel Geld für neue Fußballspieler ausgegeben wurde. (Foto: dpa)

Türkische Fußballer in Europa heiß begehrt

Türkische Fußballer sind dieser Transferperiode heiß begehrt. Im Schatten von Arda Turan wechseln auch die Youngster Enes Ünal, Atınç Nukan und Batuhan Altıntaş den Verein. Einer von ihnen geht gar in die zweite Liga - für großes Geld.

Deutschland gegen Portugal, Ghana und die USA

Die Gruppen für das im kommenden Sommer in Brasilien stattfindende WM-Turnier sind ausgelost. Deutschland bekommt es mit Portugal, Ghana und den USA zu tun. FIFA-Boss ist sich sicher, dass es die „größte WM aller Zeiten“ wird. (Foto: dpa)

Kerem Demirbays Rückkehr in die Türkei: «Freue mich ganz besonders»

Die Fans in Istanbul werden nicht gerade die «La ola»-Welle machen, wenn Kerem Demirbay mit Hoffenheim dort aufläuft. Für den Spielmacher mit türkischen Eltern ist es eine besondere Dienstreise.

Türkei will Pferderennen privatisieren

Der Türkische Jockey Club (TJK) warnt vor Plänen, Pferderennen in der Türkei überstürzt zu privatisieren. Das Beispiel Italien zeige, dass ein solcher Schritt nachteilige Folgen für die Branche haben könnte. (Foto: dha)