„En büyük Türkiye“: Bürsten-Reporter entschuldigt sich

Er war das Thema schlechthin im Vorfeld der Fußballpartie gegen Island: Der sogenannte Bürsten-Reporter. Und das nicht nur in der Türkei, auch...

Testspiel in Ulm: Fener sagt Teilnahme ab

Der Besuch des Istanbuler Klubs Fenerbahçe an der Donau ist abgesagt. Geplant war ein Testspiel am 21. Juli gegen den Bundesligisten FC Augsburg im Ulmer Donaustadion.

Real Madrid ändert Vereinslogo für muslimische Fans

Das Logo von Real Madrid ist eines der bekanntesten Vereinswappen der Welt, nicht zuletzt dank des milliardenschweren Geschäfts mit Fan-Artikeln. Wegen dieses Geschäfts hat...

Erdoğan: Arenen sollen umbenannt werden

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat verfügt, dass Stadien in der Türkei künftig nicht mehr «Arena» heißen dürfen. Er habe dem Sportminister eine entsprechende Anordnung erteilt, sagte Erdoğan am Freitag vor Absolventen religiös geprägter Imam-Hatip-Schulen in Istanbul.

Nicht enden wollende Stürmersuche: Galatasaray bedient sich offenbar in der Bundesliga

Seit dem Verkauf von Bafetimbi Gomis, der in der vergangenen Saison Galatasaray zur Meisterschaft und sich selbst zur Torjägerkrone schoss, hält die Stürmersuche des...

EM-Quali: Türkei will Traumstart fortsetzen

Die türkische Nationalmannschaft ist bereit für das EM-Qualifikationsspiel gegen Island, das heute um 20.45 (live auf DAZN und TRT 1) angestoßen wird....

Cristiano Ronaldo spendet palästinensischen Kindern 2 Millionen Euro

Cristiano Ronaldo hat nach seiner Rückkehr von der WM ein großes Herz gezeigt und den Kindern in Palästina 2 Millionen Euro gespendet. Das berichteten...

Verwirrung um Mittelfeldstar: Demirbay schockiert türkische Nationalmannschaft

emirbay hat sich nach seiner Nominierung für den Confederations Cup in Russland klar zum DFB-Team bekannt. «Für mich ist klar, dass ich der Einladung folge und für mich ein Traum in Erfüllung geht», sagte der 23-Jährige in einer Mitteilung des Bundesligisten vom Mittwoch. «Ich habe mich entschieden, für Deutschland zu spielen, da ich hier geboren wurde und aufgewachsen bin und mich auch mit der Deutschen Nationalmannschaft identifiziere.»

Basketball-WM 2019: Schwere Quali-Gegner für Deutschland und Türkei

Die türkischen und deutschen Basketball-Nationalmannschaften treffen in der ersten Phase der Qualifikation für die WM 2019 in China auf schwere Gegner.

„Super-Bayern“ schießen den Adler ab: Besiktas chancenlos

Mit einem Sieg der Bayern hatten viele gerechnet. Senol Günes wollte sich gegen die Dominanz der Super-Bayern dennoch wehren. Die frühe rote Karte hat alle Pläne zerstört.