Start Schlagworte Boykott

SCHLAGWORTE: Boykott

Neuer Boykott-Aufreger um Real-Onlineshop

Es gibt einen neuen Boykott-Aufruf gegen die Supermarktkette Real. Diesmal geht es um Badmöbel. Was sagt Real dazu?

HDP will Parlament boykottieren

Aus Protest gegen die Verhaftung ihrer Vorsitzenden und zahlreicher weiterer Abgeordneter in der Türkei hat die pro-kurdische HDP einen weitgehenden Boykott des Parlaments beschlossen. Die...

„Kauft nicht in diesen Läden!“: Schwere Zeiten für Gülen-nahe Unternehmer in...

Die Verhaftung und Enteignung türkischer Unternehmer, die der Gülen-Bewegung nahestehen, wirkt sich einem Zeitungsbericht zufolge bis nach Deutschland aus. Unter deutsch-türkischen Anhängern des Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan...

Neuer Boykott-Aufreger: Poco verkauft Fußabtreter mit Moschee-Motiv

Das Möbelhaus bietet in seinem Sortiment einen Fußabtreter mit einer Moschee an. Dies sorgte vor allem bei vielen Muslimen für große Aufregung. Doch es gab auch andere Stimmen. (Foto: Facebook)

Penny-Boykott? Frau bringt Zipfelmänner mit Islam in Verbindung

Wer wird als nächstes boykottiert? Im Oktober war es DM, vergangene Woche Lindt. Nun trifft die Wut der besorgten Bürger offensichtlich Penny. Doch die Supermarktkette kontert die Angst vor der schleichenden Islamisierung gekonnt.

Boykott-Aufruf: dm reagiert

Nach Boykott-Aufrufen und Gewaltandrohungen im Netz hat die Drogeriemarktkette dm eine für diesen Samstag geplante Spendenaktion zugunsten einer kurdischen Gemeinschaft in Nordrhein-Westfalen abgesagt. „Wir...

BILDboykott – ein kleines Signal

Ob "BILDBoykott" Erfolg haben wird, muss abgewartet werden. Aber es wurde ein Zeichen gesetzt, ohne Frage.

Ägypten will türkische Serien aus dem Fernsehen verbannen

Wie die „Welt“ berichtet, soll es seitens des ägyptischen Fernsehens künftig einen durchgängigen Boykott türkischer Seifenopern geben. Der ägyptische Informationsminister Essam al-Amir soll sich...

Bürgermeister trinkt Fanta, um Coca-Cola zu boykottieren

In der Türkei boykottieren immer mehr Menschen das Erfrischungsgetränk Coca Cola, um damit gegen die israelische Militäroperation in Gaza zu protestieren. Vor allem auf...

Russland: Scharfe Kritik jüdischer Gemeinschaften an „Homo-Lobbyisten“

Das Gesetz über das Verbot sogenannter „Homo-Propaganda“ in Russland beschäftigt weiter Politik und Medien. Nun hat sich die Jüdische Gemeinschaft Russlands entschieden gegen aberwitzige Vergleiche westlicher Boykottbefürworter verwahrt. (Foto: ap)