Start Schlagworte Diskriminierung

SCHLAGWORTE: Diskriminierung

Lieber Fasten als Essen

Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung im Alltag. Für viele Bio-Deutsche überhaupt kein Thema, für Menschen in Deutschland, mit einem sichtbaren Migrationshintergrund bittere Realität und alltägliche...

Türkei: Proteste gegen Mord an LGBT-Aktivistin Hande Kader

Der Mord an einer bekannten transsexuellen Aktivistin hat in der Türkei zu Protesten geführt. Letzte Woche wurde im wohlhabenden Istanbuler Stadtteil Zekeriyaköy die Leiche...

Türkischer Anwalt scheitert mit Klage: Wollte ihn ein Fitnessstudio wegen seines...

Vorwürfe, dass in Deutschland Menschen mit nicht-deutschen Namen diskriminiert werden, sind nicht neu. Nun hat ein türkischer Anwalt seinen Fall publik gemacht und gegen...

Das Kopftuch – ein (Zünd)stoff für immerwährende Diskussionen

Wird das Tuch um den Hals, die Taille oder um die Haare gebunden, sieht es modern und stilbewusst aus. Wird es jedoch um den Kopf...

Europäischer Gerichtshof stärkt Kopftuchgegner

Der Europäischen Gerichtshofs (EuGH) hält ein Kopftuchverbot in Unternehmen für zulässig. Verbiete eine allgemeine Regelung im Betrieb sichtbare politische, philosophische und religiöse Zeichen am Arbeitsplatz, könne ein...

Einsatz für muslimische Frauen: Deutsche Studentin ausgezeichnet

Lara-Zuzan Golesorkhi studiert in den USA, aber die Debatten um die Diskriminierung muslimischer Frauen in Deutschland verfolgt sie genau. Mit einer Kampagne will die junge Stuttgarterin dagegen angehen - und hat dafür jetzt einen UN-Preis bekommen.

Bringt Berliner Juristin Betül Ulusoy das Kopftuchverbot zu Fall?

Die Verwaltung in Berlin-Neukölln will der Juristin Betül Ulusoy wegen ihres Kopftuchs das Rechtsreferendariat verweigern. Vor dem Hintergrund des Kopftuchurteils des BVerfG vom März könnte dies in einer Blamage enden. (Foto: screenshot/rbb)

USA: Muslimin wegen Coladose im Flugzeug rassistisch beschimpft

Eine Hochschuldekanin behauptet, auf einem Inlandsflug gezielt diskriminiert worden zu sein, nachdem sie lediglich eine ungeöffnete Coladose verlangt hätte. Ihr soll unter anderem unterstellt worden sein, diese als Waffe benutzen zu wollen.

Syrische Flüchtlinge in der Türkei: „Wir sind wie Ausländer in unserem...

Berichten zu Folge kommt es in der Türkei vermehrt zu heftigen Auseinandersetzungen mit syrischen Flüchtlingen. Untypisch für gastfreundliche Türken. Ein Sinneswandel? Hoffentlich nicht.

Was darf die Polizei bei einer Personenkontrolle, was nicht?

Vergangene Woche erregte ein Video, in dem ein deutscher Polizist auf einen Autofahrer einschlägt, große Aufmerksamkeit. Doch wie weit darf ein Polizist bei einer Personenkontrolle gehen? (Foto: dpa )