Start Schlagworte Kiew

SCHLAGWORTE: Kiew

Erdogan schläft während PK mit Poroschenko

Der  türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hatte bei seinem Besuch in der Ukraine scheinbar ein schwerwiegendes Schlafdefizit. Das wurde besonders auffällig, als der türkische...

Dynamo Kiew-Beşiktaş Istanbul: UEFA beginnt mit Ermittlungen

Die Aufregung um die Schiedsrichterleistung und das Aus in der Champions League ist noch nicht verraucht, da droht dem türkischen Fußballklub Beşiktaş Istanbul nun...

Beşiktaş vor historischem Spiel 6: Diese Ergebnisse reichen für das Achtelfinale

Noch nie hat es Beşiktaş geschafft, eine Vorrunde in der Champions League zu überstehen. Das könnte sich heute Abend ändern. Im sechsten und damit abschließenden...

Deutliche Mehrheit für Unabhängigkeit in Donezk

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Mehr als 90 Prozent der Teilnehmer des Referendums über den Status des ostukrainischen Gebiets Donezk...

Kiew-Truppen: Mit dem Rechten Sektor gen Osten

Ungeachtet der Zusage eines Gewaltstopps in der Genfer Erklärung vom 17. April geht die Übergangsregierung der Ukraine gewaltsam gegen pro-russische Gruppen im ostukrainischen Slawjansk vor. Auch rechtsextreme Paramilitärs mischen dabei mit. (Foto: reuters)

An der Schwelle zum Bürgerkrieg

Mit Rückendeckung durch EU und USA hat die Übergangsregierung in Kiew eine Offensive gegen Anhänger einer Föderalisierung der Ukraine gestartet. Man versucht, Russland für die Demonstrationen verantwortlich zu machen. (Foto: rtr)

ZDF gibt einseitige, PR-geleitete Berichterstattung zu

George Soros und Anhänger des früheren ukrainischen Faschistenführers Stephan Bandera betreiben gemeinsam „Informationspolitik“ in Sachen Ukraine. Der gebührenfinanzierte Rundfunk scheint diese Form der Zuarbeit sehr zu schätzen. (Foto: dpa)

Ukraine: Maidan-Scharfschützen angeblich identifiziert

Während die Ukraine ihren langjährigen Vorzugspreis für russische Gaslieferungen einbüßt, versucht die Übergangsregierung, durch die Verhaftung angeblicher Scharfschützen von der prekären innenpolitischen Lage abzulenken. (Foto: reuters)

Putin tritt für vollständige Rehabilitierung der Krimtataren ein

Mit einer Reduktion grenznaher Truppen und dem Appell zu einer Zusammenarbeit zur Schaffung einer neuen Verfassung in der Ukraine setzt Moskau ein Zeichen zur Deeskalation. Gleichzeitig arbeitet der IWF Kreditbedingungen für Kiew aus. (Foto: reuters)