Start Schlagworte US-Kongress

SCHLAGWORTE: US-Kongress

Netanjahu in den USA abgeblitzt

Die Rede des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu vor dem US-Kongress galt lange Zeit als umstritten. Dabei kritisierte er mit deutlichen Worten ein mögliches Abkommen zwischen den USA und dem Iran.

US-Kongress warnt Erdoğan vor weiterer Israel-Kritik

Der US-Kongress hat einen vorwurfsvollen Brief an Ministerpräsident Erdoğan geschrieben. Seine Attacken gegen Israel seien „historisch nicht zutreffend und provokativ.“ Erdoğan gefährde dadurch die Beziehungen zwischen der USA und der Türkei. (Foto: rtr)

„Europäer sammeln doch auch ihrerseits massenhaft Daten“

Wie im Zuge des Hearings vor dem US-Kongress in der Spionageaffäre am gestrigen Dienstag zur Sprache gekommen ist, sollen europäische Dienste von sich aus massiv Daten ihrer Bürger erhoben und an die USA weitergereicht haben. (Foto: dpa)

Davutoğlu: Gewinnt Assad Zeit, wird es weitere Massaker geben

Die türkische Regierung steht grundsätzlich hinter dem russischen Vorschlag internationaler Waffenkontrollen. Außenminister Davutoğlu warnt jedoch davor, jetzt gegenüber Assad unaufmerksam zu werden. (Foto: cihan)

Mehrheit im US-Kongress für Militäreinsatz wird wahrscheinlicher

Ein parteiübergreifender Konsens im US-Kongress für einen Militärschlag gegen Syrien wird immer wahrscheinlicher. Am Dienstag stärkten auch prominente Republikaner wie John Boehner und John McCain Präsident Obama den Rücken. (Foto: dpa)

Islamhasser Allen West stürzt über muslimische Wählerstimmen

Gestern war es endgültig amtlich: Die Speerspitze der Islamophobie im US-Kongress, Allen West aus Florida, wird nicht mehr dem Repräsentantenhaus angehören. Am Ende lag sein Rivale mit 1.900 Stimmen voran – bei 2.000 muslimischen Wählern. (Foto: ap)