„Alle Katzen sind eingefangen“ – Wahlbehörde schließt Stromausfälle am 7. Juni...

Ein hoher Offizieller der türkischen Wahlbehörde hat der Öffentlichkeit versichert, dass sich die kontrovers diskutierten Stromausfälle vom Vorjahr am Abend der Kommunalwahlen bei den...

Ali Ağca besucht Grab von Johannes Paul II.

Vor mehr als 30 Jahren schoss er mehrmals auf Papst Johannes Paul II. und verletzte ihn lebensgefährlich. Nun überrascht der Attentäter mit einem Besuch am Tatort - und nimmt dafür sogar Polizeigewahrsam in Kauf.

Washington: Türke zum Vorsitzenden einer Freimaurerloge gewählt

Der türkische Geschäftsmann Çetin Durak wurde am Montag offiziell in sein Amt als neuer Vorsitzender der Freimaurerloge „Potomac“ eingeführt. Dies berichteten mehrere türkische Medien übereinstimmend. (Foto*: ap)

Erdoğan bricht während live-Sendung in Tränen aus

Der türkische Ministerpräsident Erdoğan ist am Donnerstag vor laufenden Kameras in Tränen ausgebrochen, nachdem ein Brief eines Politikers der ägyptischen Muslimbruderschaft an seine ermordete Tochter verlesen wurde.

Türkei: Anschläge und Gefechte fordern mindestens 6 Tote

Der Friedensprozess in der Türkei ist beendet. Was dies für die Türkei bedeutet, zeigt eine Zusammenfassung der Gewaltspirale der letzten 24 Stunden.

Mordfall in der Türkei: Neue Details im Fall der einbetonierten Deutschen

Im Mordfall einer in der Westtürkei getöteten und einbetonierten Frau werden neue grausige Details bekannt. Die türkische Polizei hat den Bruder des Hauptverdächtigen in...

„Bin glücklich, aber Deutschland liegt mir immer noch am Herzen“

Der gebürtige Stuttgarter Uğur Parmak hat die Nase voll von der Schichtarbeit und wandert in die Türkei aus. Er ist erfolgreich, verdient mit seinem berühmten Café viel Geld. Deutschland vermisst er jetzt trotzdem.

Stuttgart: Musste Esra O. (21) infolge von Ärztepfusch sterben?

Fünf Tage nach einer OP in der Filderklinik Stuttgart stirbt die 21-jährige Esra O. infolge hohen Blutverlustes. Ärztepfusch wird nicht ausgeschlossen. Zwei Ärzte wurden beurlaubt, die Behandlungsmethode wurde umgehend abgeschafft. (Foto: Privat)

Bundesweit 261 alte Autokennzeichen wieder genehmigt

Mit dem Nummernschild können Autofahrer wieder mehr Lokalpatriotismus zeigen: Über 250 einst ausrangierte Regionalkürzel wie WAN oder ECK sind inzwischen zurück. Die meisten Länder nutzten die Möglichkeit. (Foto: reuters)

Macht das Landgericht Darmstadt Tuğçe vom Opfer zur Täterin?

War Tuğçe Albayrak in Wahrheit eine streitsüchtige, aufbrausende Diva, die sich gerne und überall einmischte? Ging sie oft feiern und sprach dem Alkohol zu? Am...