Originelle Idee: Langenscheidt Verlag unterstützt Flüchtlinge und Helfer gleichzeitig

Nicht nur Prominente setzen sich vermehrt für die Unterstützung der Flüchtlinge in Deutschland ein. Auch zahlreiche Unternehmen bieten zunehmend Hilfe an. Darunter auch der...

Poetry Slam: Deutsch-Palästinenserin hilft syrischen Flüchtlingen in der Türkei

Eine junge Künstlerin macht auf gesellschaftskritische Themen aufmerksam - ihr Mittel sind ihre eigenen Worte. Ihr nächster Auftritt findet morgen statt, die Einnahmen sollen an syrische Flüchtlinge in der Türkei gespendet werden.

Russland: Scharfe Kritik jüdischer Gemeinschaften an „Homo-Lobbyisten“

Das Gesetz über das Verbot sogenannter „Homo-Propaganda“ in Russland beschäftigt weiter Politik und Medien. Nun hat sich die Jüdische Gemeinschaft Russlands entschieden gegen aberwitzige Vergleiche westlicher Boykottbefürworter verwahrt. (Foto: ap)

Deutschland feiert silberne Hochzeit

In diesem Jahr feiert Deutschland 25 Jahre Tag der Deutschen Einheit. In zahlreichen deutschen Städten sind dreitägige Feste geplant. Am Samstag findet zudem der Tag der offenen Moschee statt. (Foto: dpa)

Menschenrechtler und deutscher Referent in der Türkei festgenommen

Kurz vor Erdogans Abreise nach Deutschland nimmt die türkische Polizei schon wieder einen Deutschen in Gewahrsam. Die Grünen werten das als gezielte Provokation. Die türkische...

Abpfiff für den „NSU-Prozess“

Die WM-Euphorie überlagert die schrecklichste Terrorserie seit dem Zweiten Weltkrieg. Zwar findet der Prozess gegen den „NSU“ noch immer täglich statt, die Medien scheint das in Zeiten der Fußball-WM allerdings nicht zu interessieren. (Foto: dpa)

„Sözler Köşkü“ bricht Rekorde in virtuellen und sozialen Netzwerken

Durch kluge und weitsichtige Nutzung der neuen Medien hat es ein türkisches Akademikertrio geschafft, die Botschaften des islamischen Gelehrten Bediüzzaman Said Nursi millionenfach in die Welt auszusenden. (Foto: zaman)

Genozid : Ja oder Nein? Zwei Historiker im Interview

Gab es nun einen Genozid an den Armeniern oder nicht? Die Meinungen in dieser Frage gehen weit auseinander, nicht nur am Stammtisch. Auch Historiker nehmen unterschiedliche Positionen ein. (Montage: DTJ)

Flüchtlingshilfe muslimischer Vereine: „Dies ist keine Gefälligkeit, sondern unsere Pflicht“

In letzter Zeit wird immer häufiger Kritik laut, dass muslimische Verbände zu wenig tun würden, um syrische Flüchtlinge zu unterstützen. DTJ ist dieser Behauptung nachgegangen.

Ramadan-Feeling in Iftar-Zelten

In verschiedenen Städten der Türkei bieten verschiedene Stadtverwaltungen Iftar-Zelte an, in denen arme wie reiche Mitbürger kostenlos ihr Fasten brechen können. Auch für Touristen sind diese Zelte sehr anziehend. (Foto: cihan)