Immer wieder dieser Islam

Moscheen, Kopftücher, Salafisten: Die Debatte um den Islam in Deutschland wird häufig mit Furcht und Feindbildern geführt. Warum treibt gestandene Politiker immer wieder die...

Bekennerschreiben zu Brandanschlag auf Kasseler Moschee

Nach einem Brandanschlag auf eine Moschee in Kassel ist im Internet ein Bekennerschreiben von mutmaßlich Linksextremen aufgetaucht. Es ist mit «Antifa International» unterschrieben und bezieht...

Staatssekretärin Güler: „Uns geht es allein um das Kindeswohl“

Düsseldorf (KNA) Die nordrhein-westfälische Landesregierung hält an ihrem Vorschlag fest, für muslimische Mädchen ein Kopftuchverbot einzuführen.  "Uns geht es bei der Debatte allein um das...

Professor Uslucan beklagt aufgeheizte Debatte

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) beklagt die neuerliche Aufregung um das Kopftuch für junge Mädchen. «Das ist eine sehr aufgeheizte Diskussion»,...

NRW-Ministerpräsident Laschet: Menschen nach Religion zu beurteilen ist falsch

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hält die von CSU-Chef Horst Seehofer losgetretene Islam-Debatte für kontraproduktiv auch im bayerischen Landtagswahlkampf. Er glaube nicht, dass man...

DTJ-Leser mit Belegen zu Angriffen auf Moscheen

Angriffe auf Moscheen sind in Deutschland keine Seltenheit mehr. Dabei stehen die, durch den politischen Missbrauch der türkischen Regierung ins Kreuzfeuer geratenen Gemeinden unter...

Tahera Rahman: Die erste US-Moderatorin mit Kopftuch

Muslimisch, dunkelhäutig und weiblich: Eigentlich zu viele Hindernisse, um erfolgreich in den USA und vor allem in der Medienwelt zu sein. Tahera Rahman hat...

Appelle an Union: Streit über Islam-Satz ist unnötig

Politiker mehrerer Parteien kritisieren die Diskussion der Union über den Satz "Der Islam gehört zu Deutschland". Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte diese Aussage von...

Katholikenkomitee warnt vor Ausgrenzung der Muslime

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) wendet sich "entschieden" gegen eine pauschale Verurteilung des Islam und der Muslime.

Nevruz: Zehntausende feiern in Diyarbakır

Vor dem Hintergrund der türkischen Offensive im nordwestsyrischen Afrin haben sich in der türkischen Metropole Diyarbakir Zehntausende zur Feier des kurdischen Neujahrsfests Newroz versammelt....

Meistgelesen

NEWS