Start Schlagworte Antisemitismus

SCHLAGWORTE: Antisemitismus

Antisemitismus: Die importierte Ignoranz

Antisemitismus ist keine Frage von Nationalität oder Religion, sondern eine der Bildung / Nicht „die Deutschen“ oder „die Muslime“ sind antisemitisch, sondern die Ungebildeten....

Zivilcourage: Muslimin schützt jüdische Familie vor Angriff

In einer Londoner U-Bahn werden ein jüdischer Mann und seine Kinder verbal angegriffen. Eine Muslimin schreitet ein und weist den Rassisten in die Schranken....

„Schlachtet Kurden ab“: Israel attackiert Erdoğan wegen Holocaust-Vergleich

Israel hat einen Holocaust-Vergleich des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan in Bezug auf den Konflikt mit den Palästinensern scharf kritisiert. «Ich verurteile in aller...

Hate Speech in der Türkei: Yeni Akit Spitzenreiter, Juden, Armenier und...

In türkischen Medien weht oftmals ein rauer Wind, was die Sprache angeht. Dies wird insbesondere bei den Kolumnen deutlich. Denn während zum Beispiel in...

„US-Pläne für Jerusalem gefährden Frieden“

Die Türkei hat den für Mai geplanten Umzug der US-Botschaft in Israel nach Jerusalem scharf kritisiert. Washington «besteht darauf, die Grundlagen des Friedens zu untergraben», hieß...

Laschet: Antisemitismus kein Import durch Zuwanderer

Angesichts der jüngsten judenfeindlichen Ausschreitungen in Deutschland hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) davor gewarnt, die Ursachen einseitig bei Zuwanderern zu suchen. "Antisemitismus in Deutschland...

Forderung nach stärkerer Reaktion der Muslime auf Jerusalem-Entscheid

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Muslime zu stärkeren Reaktionen «im Rahmen des Rechts» gegen die Jerusalem-Entscheidung der USA aufgerufen. «In Wahrheit ist...

Erdogan: «Wir sind Muslime, wir können keine Antisemiten sein»

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat erneut scharfe Kritik an Israel geübt, sich zugleich aber gegen Antisemitismus ausgesprochen. «Wir sind Muslime, wir können...

Steinmeier und Kirchen besorgt über Antisemitismus

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die beiden großen Kirchen zeigen sich beunruhigt wegen des Antisemitismus in Deutschland. Steinmeier sagte am Freitag zum Auftakt des Jubiläumsjahres...

Was ist eigentlich Antisemitismus?

Am Wochenende ist es in München, Berlin und anderen europäischen Städten mehrfach zu gewaltsamen antisemitischen Demonstrationen gekommen. Dabei wurden Flaggen des Staates Israel verbrannt und antisemitische Parolen - offenbar in deutscher und in arabischer Sprache - gerufen.