- Anzeige -
Start Schlagworte Beate Zschäpe

SCHLAGWORTE: Beate Zschäpe

Der NSU-Prozess in Zahlen

Am heutigen 438. Verhandlungstag soll im NSU-Prozess nach über fünf Jahren das Urteil fallen. Gehört wurden laut Daten der Plattform nsu-watch.info knapp 600 Zeugen und Sachverständige...

Sieben Gründe, warum der NSU-Prozess so lange dauert und so teuer...

Lebenslang für Beate Zschäpe - so lautet kurz vor dem Urteil im NSU-Prozess die Erwartungshaltung einer breiten Öffentlichkeit. Nur: So einfach ist das nicht....

NSU-Prozess stockt weiter – Neue Befangenheitsanträge

Erbitterter juristischer Streit über mehrere Befangenheitsanträge hält den NSU-Prozess weiter auf: Nach drei Wochen Verhandlungspause stellten die Verteidiger der Mitangeklagten Ralf Wohlleben und André E. am Mittwoch weitere derartige Anträge.

NSU-Prozess: „Lebenslang“ wäre richtig und wichtig

Beate Zschäpe soll zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt werden. Das beantragte die Bundesanwaltschaft heute in ihrem Plädoyer im NSU-Prozess. Warum das ein...

NSU: Bundesanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Beate Zschäpe

Im NSU-Prozess fordert die Bundesanwaltschaft lebenslange Haft für die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe.

NSU-Plädoyers verzögern sich weiter

Wann geht der NSU-Prozess endlich auf die Zielgerade? Wegen anhaltender Auseinandersetzungen zwischen Gericht und Verteidigern ist dies weiter offen. Droht zunächst ein neuer Befangenheitsantrag?

NSU-Prozess: Ende mit Enttäuschung

Mehr als vier Jahre dauert der NSU-Prozess in München schon. Die Beweisaufnahme ist abgeschlossen. Nun beginnen die Plädoyers – endlich. Die Opfer sind derweil...

NSU-Terror: Opfer-Angehörige verklagen den Staat

Zwei Familien von Mordopfern des «Nationalsozialistischen Untergrunds» haben Schadenersatzklagen gegen den Staat erhoben. Das Landgericht Nürnberg bestätigte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur, das zwei Verfahren anhängig seien. 

Mittendrin und doch nicht dabei

Beate Zschäpe hat das Theater um ihre Aussage hinter sich gebracht und keine neuen Antworten geliefert. Stattdessen streitet sie ab und versucht sich mit einer larmoyanten Geschichte reinzuwaschen. Das hätte sie sich sparen können.

Das „Trio“ ist tot: Zschäpe will kein Mitglied des NSU gewesen...

Beate Zschäpe hat ihre viel erwartete Aussage abgelegt. Eineinhalb Stunden lang verlies ihr Anwalt eine vorgefertigte Erklärung, in der sie eine Mitgliedschaft im NSU und ihre Beteiligung an den Anschlägen abstreitet, sich aber bei den Opfern entschuldigt.

Meist gelesen

HOT NEWS