- ANZEIGE -
PLANETHOME
Start Schlagworte Beate Zschäpe

Schlagwort: Beate Zschäpe

NSU wollte offenbar türkisches Konsulat in die Luft jagen

0
Die mutmaßlichen Mitglieder der rechten Terrorzelle NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) planten offenbar auch Anschläge im westfälischen Münster. Im Prozess um das letzte lebende mutmaßliche NSU-Mitglied Beate Zschäpe sowie...

Zschäpe will nicht zum Psychiater

0
Keine Lust auf Psychologen: Henning Saß soll Beate Zschäpe im Münchener NSU-Prozess untersuchen. Die mutmaßliche Terroristin lehnt dies aber entschieden ab. Ihre Anwälte starteten nun einen Frontalangriff gegen den Gerichtsgutachter. (Foto: dpa)

Zschäpe will offenbar ihr Schweigen brechen

0
Außer ihren Verteidigern und Psychologen kennt keiner ihre Stimme. Beate Zschäpe schweigt – besonders wenn es um die mutmaßlichen Verbrechen des NSU geht. Einem Therapeuten gestand sie nun, das Schweigen falle ihr immer schwerer. (Foto: dpa)

Mysteriöse „Runenspur“: Gibt es noch ein unentdecktes NSU-Verbrechen?

0
Die Mitarbeiterin eines FDP-Parlamentariers ist auf ein sonderbares Detail im Zusammenhang mit den Morden der NSU-Terrorzelle aufmerksam geworden. Es soll eine Parallele zwischen dem NSU-Logo und den Tatorten geben.

Zschäpe „nicht besonders intelligent“

0
Der NSU-Prozess ist in dieser Woche weiter den Lebensumständen der Hauptangeklagten Beate Zschäpe auf der Spur. Ein ehemaliger Rechtsextremist beschrieb Zschäpe vor Gericht als „bauernschlau“ und „zickig“. (Foto: dpa)

Der NSU-Prozess: Ein Prozess, der keiner ist

0
Beate Zschäpe schweigt, wichtige Zeugen wollen sich nicht erinnern und die Nebenklage verirrt sich in Wortgefechten: Ein Jahr ist vergangen und die Beteiligten im NSU-Prozess sind so schlau wie zuvor. Doch es gibt auch vereinzelte Lichtblicke. (Foto: dpa)

Wie lange hält die These noch, dass der NSU nur aus...

0
Schlagabtausch zwischen den Prozessbeteiligten: Am Mittwoch entfacht eine Zeugin im NSU-Prozess einen heftigen Konflikt zwischen Verteidigung und Bundesanwaltschaft. Entscheidende Details werden von dem Streit überlagert: Neue Indizien könnten nun beweisen, dass die NSU-Terrorgruppe aus mehr als drei Personen bestand. (Foto: dpa)

NSU: Mister Zufall und die Erinnerungslücken

0
Erinnerungslücken, Aussageverweigerungen und gespielte Ahnungslosigkeit: Am Mittwoch sollte ein mutmaßlicher Helfer des sog. NSU Einblicke in die Struktur der Neonaziszene geben. Doch wie so oft konnte er sich an kaum etwas erinnern. (Foto: dpa)

Schweigende Zeugen, Klingelzeichen und Freisprüche

0
Hat Beate Zschäpe ihre Nachbarin gewarnt, bevor sie das NSU-Versteck anzündete? Muss ein Zeuge vor Gericht aussagen? Und warum wurde Uwe Böhnhardt als 19-Jähriger freigesprochen? Der NSU-Prozess liefert weiterhin mehr Fragen als Antworten. (Foto: dpa)

Sommerpause beendet – NSU-Prozess geht am Donnerstag weiter

0
Am Donnerstag endet die Sommerpause im NSU-Prozess. Ein Kripo-Ermittler und ein mutmaßlicher Helfer sollen über den Weg der Terrorgruppe um Beate Zschäpe in den Untergrund aussagen. (Foto: dpa)