Donnerstag, November 26, 2020
Abu Bakr Al-Baghdadi, der Anführer der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS), ist tot. Seine Anhänger sind aber noch lange nicht am Ende. Im Gegenteil. Der IS bleibt eine tödliche Gefahr. Explosionen erschüttern ein einsames Gehöft am Dorfrand von Barisha, einer Siedlung in der nordsyrischen Provinz Idlib. Die mitternächtliche Aktion erlangt schnell...
In Deutschland ist ein türkisches Gericht angekommen und wartet darauf, so richtig durchzustarten. Die Rede ist vom Kokorec. Was das ist und wieso es das beliebteste türkische Street Food ist, erläutern wir in diesem Artikel. Türkische Küche ist so unglaublich reich Youtube ist voll von Videos über Street Food. Es gibt...
Im Sommer 2014 stand die Welt für eine kurze Weile ziemlich still. Denn in den warmen Monaten ließ eine Terrororganisation die Welt erschauern. Eine Terrororganisation nannte sich "Islamischer Staat" und rief das Kalifat aus. Heute ist davon nur noch Asche und Staub übrig. Zudem besonders viel menschengemachtes Leid. In einem...
Die Türkei, Russland, Syrien, die USA und die Kurden: In Nordsyrien sind viele staatliche und nicht-staatliche Akteure im Konfliktgeschehen aktiv. Seit Jahren stoßen ihre Interessen aufeinander. Ein Überblick. Acht Jahre Krieg haben Syrien verändert. Im Syrien-Konflikt sind bislang geschätzt mehr als 500.000 Menschen ums Leben gekommen. Im Land sind viele...
Russische Patrouillen sind unterwegs und setzen ein neues Abkommen mit der Türkei in Nordsyrien um. Die scheint nun weitgehend zu bekommen, was sie will: eine Pufferzone entlang ihrer Grenze. Ist nun die Nachkriegsordnung in Syrien festgelegt? Nach der russisch-türkischen Einigung über eine gemeinsame Kontrolle von Grenzgebieten in Nordsyrien hat Moskau die Kurdenmiliz...
2014 hatte das Deutsch-Türkische Journal eine Rubrik der Restaurant-Kritik und Gastronomie-Empfehlung ins Leben gerufen. Unter dem Titel Restaurant-Check hatte die Redaktion versucht, gute und schlechte türkische Küche in Deutschland voneinander zu unterscheiden. Nun wollen wir diese Idee erneut aufgreifen und in ganz Deutschland, aber auch in den umliegenden Ländern...
Sechs Monate nach der Bürgermeisterwahl in Istanbul erhob die Staatsanwaltschaft Istanbul Anklage gegen insgesamt 78 Wahlhelfer. Darunter seien auch Wahlratsvorsitzende, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Mittwoch. Die zuständige Staatsanwaltschaft in Istanbul werfe 41 der Angeklagten mutmaßliche Verletzung der Dienstpflicht vor und fordere jeweils zwischen drei Monaten und einem Jahr...
Immer wieder meldet sich ein Politiker einer türkischen Kleinstpartei zu Wort und bringt sich ins Gespräch. Seine Aussagen strotzen nur so vor Selbstbewusstsein, das man in der Türkei sonst nur von Präsident Recep Tayyip Erdoğan kennt. Dabei ist der greise Ultra-Nationalist der Vorsitzende einer Partei, die stets höchste Ziele...
In der Türkei hat Anfang September eine Gruppe von Hip-Hop-Künstlern großes Aufsehen erweckt. Am gesellschaftskritischen Rundumschlag #Susamam, zu Deutsch etwa "Schweigen nicht möglich", hatten unter anderem auch Deutsch-Türken wie Defkhan und Fuat Ergin teilgenommen. Im Song geht es unter anderem um Gerechtigkeit, Umweltschutz, Chancenungleichheit und Frauenrechte. 28 Millionen Aufrufe für...
DTJ berichtete bereits in einem Artikel aus dem Jahre 2013 über den zunehmend schweren Stand der türkischen Sprache in Deutschland. Sechs Jahre später dürfte das Interesse am Erlernen von Türkisch unter hiesigen Deutschtürken nicht besonders zugenommen haben. Eher Deutsch in Migrantenhaushalten Bei der Betrachtung aller Haushalte mit Migrationsgeschichte ergibt sich ein...