Start Schlagworte Brand

SCHLAGWORTE: Brand

Kutschaty: „Erinnerung an Solingen wichtiger denn je!“

In einem Gastbeitrag von Thomas Kutschaty, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag NRW, zu den Brandanschlägen in Solingen, mahnt der ehemalige Justizminister Rechtsstaatlichkeit und Demokratie als...

Bürgermeister von Adana: „Der Notausgang zur Feuerleiter war zugesperrt“

Einen Tag nach dem Brand in einem Mädchenwohnheim in der südtürkischen Provinz Adana vermuten die türkischen Behörden einen Kurzschluss in einem Stromkasten als Ursache für...

Adana: Mehrere Schülerinnen sterben bei Brand in Wohnheim

In der türkischen Provinz Adana im Süden des Landes sind bei einem Brand in einem Wohnheim für Schülerinnen im Bezirk Aladağ mindestens zwölf Menschen...

Saudi-Arabien: Fürchterlicher Brand in Neugeborenenstation

Bei einem Brand in einem Krankenhaus im Südwesten Saudi-Arabiens sind mindestens 31 Menschen, darunter auch ein Kind, ums Leben gekommen. Mehr als 100 weitere...

Drei Tote bei Brand im elsässischen Mülhausen

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Der türkische Familienvater Hasan Arslan, seine Frau Emine und sein 13-jähriger Sohn starben am Mittwoch...

Backnang – ein Jahr danach

Vor einem Jahr starben acht Mitglieder einer türkischstämmigen Familie bei einem Feuer im südwestdeutschen Backnang. Der Brand sorgte für Spannungen im deutsch-türkischen Verhältnis. Ein Brandanschlag konnte jedoch ausgeschlossen werden. (Foto: rtr)

Tripoli: Bücherei geht in Flammen auf

In der libanesischen Hafenstadt Tripoli wurde die Bücherei eines Pfarrers in Flammen gesetzt, in Beirut explodieren fast täglich Autobomben. Der Libanon versinkt in Gewalt. (Foto: al-Nahar)

„Man darf die Türken nicht als Fremde ansehen”

Als das Haus einer türkischen Familie in Flammen aufging, zögerten ihre deutschen Nachbarn nicht, ihnen zu helfen und standen an ihrer Seite. Ein schönes Beispiel aus der Kleinstadt Heiger, die viele Vorurteile widerlegt. (Foto: ap)

Keine Anhaltspunkte für „vorsätzliche Brandstiftung“ bei Bränden in NRW

In NRW gab es in diesem Jahr sechs Brände, ohne dass dabei türkischstämmige Menschen ums Leben kamen. Es sei nicht richtig, bei Bränden in mehrheitlich von Ausländern bewohnten Häusern von einem fremdenfeindlichen Hintergrund auszugehen. (Foto: iha)