Start Schlagworte Kommunalwahlen

SCHLAGWORTE: Kommunalwahlen

Kommunalwahlen in der Türkei: Der aktuelle Stand

https://dtj-online.de/wahlbehoerde-ysk-chp-in-istanbul-vorne/ 31. März 2019, 23:51 Uhr Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat...

Ein Staatspräsident auf Wahlkampf in den Städten

In der Türkei rücken die Kommunalwahlen immer näher und die Gemüter heizen sich an. Wie bei vielen jüngeren Wahlen auch, ist die...

AfD zugeschraubt: „Ihr wollt Abschottung? Die könnt ihr haben“

Wie auf sich aufmerksam machen, um auf Probleme oder Missstände hinzuweisen? Die Antifa fällt in dieser Hinsicht regelmäßig mit kreativen Ideen auf, die zwar...

Warum dürfen Türken bei den Kommunalwahlen nicht wählen?

Am 25. Mai finden neben den Wahlen zum EU-Parlament auch noch in zehn deutschen Bundesländern Kommunalwahlen statt. Millionen zum Teil bereits lange in ihrer Gemeinde wohnender Menschen dürfen immer noch nicht mitbestimmen. (Foto: dpa)

„Es ist die Stärke und Schwäche der Türkei zugleich, dass sie...

Der namhafte FAZ-Türkeiexperte Dr. Rainer Hermann sieht die Türkei auf einem problematischen Weg. Die Politik Erdoğans habe sie in der Nachbarschaft isoliert und von Europa weggeführt. Er hält aber Überraschungen für denkbar. (Foto: dha)

Oppositionsführer Kılıçdaroğlu tätlich angegriffen

Auf dem Weg zum Fraktionstreffen seiner Partei wurde der Vorsitzende der Republikanischen Volkspartei (CHP), Kemal Kılıçdaroğlu, von einer Person tätlich angegriffen, die einen nationalistischen Hintergrund aufweisen soll. (Foto: cihan)

Warum das Votum des türkischen Volkes stringent und durchdacht ist

Ein Volk wählt, ein Mann gewinnt, die Demokratie verliert, so kann man die Ergebnisse aus den türkischen Kommunalwahlen zuspitzen. Doch die Hizmet-Bewegung kann ein Korrektiv sein. Eine ausführliche Wahlanalyse von Kamuran Sezer.

Wurde Gülen durch die Wahl „entzaubert“?

Es ist eindeutig: Premierminister Erdoğan ist Wahlsieger. Was ist aber mit Fethullah Gülen? Was ist mit seiner Macht geworden? Gehört er jetzt zu den Verlierern? Nur für die, die ihn missverstehen und immer missverstanden haben. (Foto: Hüseyin Güney)

Pro-kurdische BDP zweiter Sieger der Wahlen

Die Kommunalwahlen in der Türkei kannten neben Erdoğans AKP einen zweiten Sieger: Die pro-kurdische BDP. Sie tritt zwar prozentual auf der Stelle, konnte aber zusätzliche Rathäuser erobern. Daraus leitet sie nun Autonomieansprüche ab. (Foto: dha)

Achter Wahlerfolg in Serie – Erdoğan setzt Siegeszug fort

1989 titelten deutsche Medien, die DDR-Bürger wollten keine Wiedervereinigung. 2004 sahen sie George W. Bush vor der Abwahl. 2014 sahen sie Premierminister Erdoğan vor dem Aus. Und wieder wusste das Volk es besser als die Intellektuellen. (Foto: reuters)