Start Schlagworte Staatsbürgerschaft

SCHLAGWORTE: Staatsbürgerschaft

Neues Dekret: Wer genug Geld mitbringt, kriegt die türkische Staatsbürgerschaft

Der türkische Präsident Erdoğan hat ein Dekret unterzeichnet, durch das man ab sofort die türkische Staatsbürgerschaft erhalten kann, wenn man genug ausländisches Kapital in die Türkei bringt. Dadurch sollen Investoren angelockt werden. Manche Experten sind da skeptisch.

Heimatlos: Die türkische Regierung kann Exil-Kritikern nun die Staatsbürgerschaft entziehen

Ein neues Dekret erlaubt es der türkischen Regierung, verdächtigen Türken im Ausland die Staatsbürgerschaft zu entziehen. Eine Verurteilung ist dazu nicht nötig. Den Betroffenen droht die Staatenlosigkeit. Viele Türken suchen in Deutschland Asyl – 2016 waren es im Vergleich zum Vorjahr dreimal so viele. Doch die meisten Anträge sind aussichtslos.

Die Toten des Meeres: Sie müssen erst sterben, damit sie die...

Lampedusa 2013: Vor dem inzwischen als "Flüchtlingsinsel" bekannten Vorposten Italiens zwischen Tunesien und Sizilien ertrinken 300 bis 400 Migranten. Die Regierung in Rom ordnet...

Einbürgerung: Erdoğan will qualifizierte Flüchtlinge in der Türkei halten

Die Vergabe der Staatsbürgerschaft an syrische Flüchtlinge in der Türkei soll offenbar an Kriterien wie Qualifikation gebunden sein. Auf die Pläne der Regierung angesprochen,...

Erdoğan will syrischen Flüchtlingen die türkische Staatsbürgerschaft geben

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan will Millionen syrischen Flüchtlingen im Land die Chance auf eine türkische Staatsbürgerschaft geben. Syrer, die diesen Wunsch hegten,...

Mit Graubrot und Grundgesetz: Deutsch-Werden in Neukölln

Etwa 100 000 Ausländer werden jedes Jahr zu Deutschen. Manchmal gibt es zur neuen Staatsbürgerschaft einen Festakt. Ein Besuch in Neukölln, beim Deutsch-Werden zwischen Graubrot und Jogginghosen.

Erdoğan-Gegner bald staatenlos?

Der türkische Präsident fordert, dass „Unterstützern von Terrororganisationen“ die Staatsbürgerschaft aberkannt wird. Seiner Definition zufolge könnten damit 51% der Einwohner gemeint sein.

UN: Alle zehn Minuten kommt ein staatenloses Kind zur Welt

Alle zehn Minuten kommt nach UN-Angaben ein staatenloses Kind zur Welt. Infolge zunehmender Migration sowie der Massenflucht vor Kriegen wie in Syrien gebe es...

Weltgrößte Flüchtlingsstadt befindet sich in der Türkei

In Urfa befinden sich aktuell 500 000 Flüchtlinge. Damit ist die südostanatolische Stadt die Stadt mit den meisten Flüchtlingen weltweit. Eine deutliche Mehrheit der Türken befürwortet weiterhin die Aufnahme syrischer Flüchtlinge.

Spanien und Portugal bieten Nachfahren vertriebener Juden Staatsbürgerschaft an

Spanien und Portugal bieten Nachfahren vertriebener Juden die Staatsangehörigkeit an. Damit könnten auch türkische Juden bald diese Pässe beantragen. Ein Nachweis einer Bindung zur Iberischen Halbinsel ist ausreichend. (Foto: Zaman)

Meist gelesen

HOT NEWS