Start Schlagworte Zensur

SCHLAGWORTE: Zensur

Medien und Macht in der Türkei: Wie hat Erdoğan das geschafft?

Lange vor der Repressionswelle seit dem Putschversuch im Juli hat die zunehmende Medienkonzentration in der Türkei die Freiräume für unabhängigen Journalismus immer weiter eingeengt....

TÜBITAK plant Vernichtung „untürkischer“ Bücher

Wer meint, in der Türkei wird nur die Presse zensiert, der irrt. TÜBİTAK, die Anstalt für Wissenschaftliche und Technologische Forschung, startet eine Zensurkampagne für Bücher. Alles, was der türkischen Kultur nicht passt, soll vernichtet werden.

Filmfestival in Istanbul geht mit Rumpfprogramm vonstatten

Die Filmfestival-Leitung von Istanbul wittert „Zensur“, das Ministerium von einem inszenierten Skandal: Am Ende wird es nur ein Rumpfprogramm geben. Zankapfel ist ein Schreiben über die Registrierungspflicht türkischer Filme.

Berlinale: Filmemachen unter Zensur

Mit seinem Film „Taxi“ bietet der iranische Regisseur Jafar Panahi Einblick in den Alltag der iranischen Menschen. Mit einer versteckten Kamera in einem Taxi filmt er die Fahrgäste und nutzt sie als „offenes Auge“. (Foto: dpa)

Würden viele Israelis den aktuellen Krieg auch verteidigen, wenn sie…?

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Das ZDF-Auslandsjournal vom 16. Juli 2014 offenbart in seiner Recherche, dass die Sicherheitsbehörden in Israel...

Davutoğlu will Verbreitung des Buches von Ali Bulaç stoppen lassen

Außenminister Davutoğlu hat eine Klage eingereicht, weil er sich durch Ali Bulaçs Buch „Religion und Politik“ in seinen persönlichen Rechten verletzt sieht. Dort sollen sich Inhalte eines Tischgesprächs wiederfinden. (Fotos: zaman/cihan)

Mit 17 000 Tweets pro Minute gegen das Verbot

Die Twitter-Sperre in der Türkei verfehlt offenbar ihre Wirkung. Nutzer finden Mittel und Wege, um die vom Regierungschef angeordnete Blockade zu umgehen - und twittern fleißig gegen das Verbot. (Foto: dpa)

Droht der Türkei nun auch ein Youtube-Verbot?

Der US-Konzern weigert sich bislang zumindest auf Forderungen aus Ankara einzugehen. Droht der Türkei nach der Abschaltung von Twitter nun auch ein Youtube-Verbot? (Foto: reuters)

Ankara verschärft Kontrolle des Internets – Opposition spricht von „zivilem Putsch“

Die türkische Regierung will die Jugend vor schädlichen Einflüssen aus dem Internet schützen und hat deswegen ein umstrittenes Gesetz verabschiedet. Die Opposition ist anderer Ansicht und wirft der AKP Zensur vor. (Foto: reuters)

Ägypten kommt nicht zur Ruhe: Sperre für YouTube steht bevor

Das Land am Nil kommt nicht zur Ruhe. Ägyptens Opposition bereitet sich zum Jahrestag des Sturzes von Langzeitmachthaber Husni Mubarak auf neue Proteste vor. Die Kairoer Justizbehörde kündigte nun die einmonatige Sperrung von Youtube an. (Foto: ap)