Demontsranten verbrennen Bilder von Fethullah Gülen

Die Hermeneutik der Hexenjagd: Gülens ferngesteuerte Roboter

In der Beurteilung der Gülen-Bewegung sind sich in der Türkei mittlerweile so gut wie alle einig, dass die Gülen-Bewegung eine gefährliche Terrororganisation von Vaterlandsverrätern ist. Konkrete Beweisführung im juristischen Sinne spielt dabei keine große Rolle, da bereits der nötige hermeneutische Rahmen geschaffen wurde, auf dessen Grundlage Hass und Gewalt gedeihen können.

Altkanzler Schröder erwirkte bei Erdogan Freilassung Steudtners

Bei der Freilassung des Menschenrechtlers Peter Steudtner hat der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder eine zentrale Rolle gespielt.
Syrien: Oppositionschef nimmt seinen Hut – Assad tot?

Syrien: Oppositionschef nimmt seinen Hut – Assad tot?

Der Prediger al-Chatib sollte die zerstrittene Opposition einen und eine Alternative zum Assad-Regime schaffen. Nach viereinhalb Monaten kündigt er überraschend seinen Rückzug an. Unterdessen gibt es unbestätigte Berichte über Assads Tod. (Foto: aa)

Türkei vor den Wahlen: Stillschweigender Pakt zwischen AKP und prokurdischer HDP?

Die als parlamentarischer Arm der terroristischen PKK geltende HDP behauptet, die AKP habe ihr gegenüber Änderungen im Sicherheitspaket versprochen. Am Wochenende hatten sich Delegationen der Regierung und der HDP in Istanbul getroffen.
Ahmet Davutoğlu auf Pressekonferenz nach Anschlag in Ankara

Davutoğlu: Assad-Regime „direkt verantwortlich“ für Anschlag in Ankara

Der türkische Premier Davutoğlu gibt dem syrischen Regime die Schuld am Anschlag in Ankara. Die PYD dementiert, beteiligt gewesen zu sein, und unterstellt eine andere Logik. Präsident Erdoğan glaubt ihnen nicht und fordert von den westlichen Staaten, die PYD als Terrorgruppe einzustufen.
Tuncay Deniz von der AfD

Türkischer AfD-Politiker: Das ist beschämend für Deutschland

Tuncay Deniz ist Deutsch-Türke und Mitglied der Alternative für Deutschland (AfD). Das ist in dieser Partei keine alltägliche Erscheinung. Seine Kandidaturen waren bislang allesamt erfolglos. Von Ausgrenzung will er trotzdem nichts wissen.
Das israelische Parlament am Mittwoch die schrittweise Einführung der Wehrpflicht auch für ultraorthodoxe Männer beschlossen.

„Dramatische Veränderungen stehen an“

Das israelische Parlament hat am Mittwoch die schrittweise Einführung der Wehrpflicht auch für ultraorthodoxe Männer beschlossen. Ultraorthodoxe sollen nun gegen ihren Willen eingezogen werden. (Foto: dpa)

Überraschende Wende in der deutsch-türkischen Spionage-Affäre

Die mutmaßlichen türkischen Spione, die für Erdoğan Oppositionelle in Deutschland ausgespäht haben sollen, kommen gegen Zahlung einer Geldsumme frei. Das entschied das Oberlandesgericht in Koblenz.

Erdoğan an Obama: „Als Politiker sind wir für alle Morde in unserem Land verantwortlich“

Nach dem schwersten Terroranschlag in der türkischen Geschichte ist in den sozialen Medien ein älteres Video wieder in Umlauf gekommen. Es stammt aus dem Februar und zeigt die Reaktion des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan...
Ägypten: Eine Gesellschaft droht zu zerbrechen

Ägypten: Eine Gesellschaft droht zu zerbrechen

Bei Ausschreitungen nach der Entmachtung von Präsident Mohammed Mursi sind in der Nacht zum Samstag in Ägypten mindestens 30 Menschen getötet worden. Der Führer der Muslimbruderschaft rief seine Anhänger zu weiteren Demonstrationen auf. (Foto: rtr)

Meistgelesen

NEWS