Start Schlagworte Arbeitsmarkt

SCHLAGWORTE: Arbeitsmarkt

Zwei Kommissionen für Digitalisierung und künstliche Intelligenz

Ob autonom fahrende Autos oder Kaufvorschläge im Internet - künstliche Intelligenz und Digitalisierung beeinflussen unser Leben immer stärker. Doch welche Konsequenzen müssen daraus gezogen...

Forscher: Weiterbildung von Arbeitslosen zu Altenpflegern erfolgreich

Mit einer Weiterbildung können Arbeitslose laut einer Studie auch langfristig einen Job in der Altenpflege bekommen. «Sowohl Umschulungen als auch kürzere Weiterbildungen verbessern die...

Menschen mit Migrationshintergrund häufiger ohne Job

Ausländische Wurzeln oder nicht? Das können Menschen angeben, wenn sie arbeitslos werden und Unterstützung brauchen. Zahlen der Bundesagentur deuten an: Menschen mit Migrationshintergrund sind häufiger betroffen.

Einmal Fremder, immer Fremder

"Ich habe nichts gegen Türken, aber…" Die „Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt“ ist ein brennendes Thema, dem jedoch wenig Beachtung geschenkt wird. Falls Sie in Deutschland leben...

Syrische Flüchtlinge: EU und USA lassen sie im Stich, Türkei plant...

Die Zahl der Flüchtlinge aus Syrien geht in die Millionen. Ein Großteil hält sich in den Nachbarstaaten auf. Die Türkei will den „Gästen“ nun den legalen Zugang zum Arbeitsmarkt eröffnen. Die EU und USA übernehmen hingegen kaum Verantwortung. (Foto: rtr)

Science-Fiction wird Realität: Roboter werden Arbeitsmarkt grundlegend verändern

Ein Gedankenspiel: Stellen Sie sich vor, wie unsere Gesellschaft aussehen würde, wenn der Mensch nicht mehr auf Nahrungsaufnahme angewiesen wäre. Da er kein Essen...

Bewerbung: Mobile Recruiting im Trend

Für Arbeitssuchende, die ihre Unterlagen online verfügbar haben, beschleunigt und erleichtert die Möglichkeit der mobilen Jobsuche die Bewerbung. Aber auch für Arbeitgeber birgt sie ungemeine Vorteile. (Foto: reuters)

Gutes Arbeitsklima geht vor

Gute Mitarbeiter sind begehrt, jedoch in vielen Branchen nur schwer zu finden. „Employer Branding“ scheint das Allheilmittel gegen Fachkräftemangel zu sein. Doch nicht jedes Unternehmen weiß vom Potenzial einer eigenen Arbeitgebermarke. (Foto: dpa)

OECD: Starker deutscher Arbeitsmarkt nach Finanzkrise

Die OECD hat festgestellt, dass der deutsche Arbeitsmarkt die Finanzkrise mit am besten überstanden hat. Was die Beschäftigungsquoten für die Geschlechter anbelangt, fallen sie vor allem bei Frauen sehr unterschiedlich aus. (Foto: zaman)

„Fachkräftemangel“ – gibt es den überhaupt?

Die Rechenaufgabe – Fachkräftenachfrage minus Fachkräfteangebot ist gleich Fachkräftemangel – mutet einfach an. Sabine Schiffer meint hingegen, dass es eine Gleichung mit vielen Unbekannten ist.

Meist gelesen

HOT NEWS