Start Schlagworte China

SCHLAGWORTE: China

Corona auf dem Vormarsch: Türkei bereitet sich auf Ernstfall vor

Aus fast allen europäischen Ländern werden inzwischen Infizierten- und Todesfälle gemeldet. Und mittlerweile wütet der berüchtigte Coronavirus auch im Iran. Dort stieg die Zahl...

Turkish Airlines und Flughafen Istanbul reagieren auf steigende Corona-Fälle

Trotz drastischer Maßnahmen steigt die Zahl der Corona-Infizierten in China immer weiter an. Immer mehr Staaten − darunter Deutschland − wollen ihre Staatsbürger aus der...

Uiguren können auf Özil und South Park zählen

China hat die Unterdrückung der muslimischen Uiguren bis dato geleugnet. Langwierige Recherchen von internationalen Journalisten belegten vor einigen Wochen, dass an den vielen Berichten...

Nach Istanbul-Airport: Chinesen ziehen nach

«Berlin kann von Peking lernen», heißt es. Pünktlich zum 70. Geburtstag der Volksrepublik ist der neue, gigantische Flughafen in Chinas Hauptstadt fertig. Ein Symbol...

Britische Autoindustrie kritisiert Brexit

Der Verband der britischen Autohersteller und -händler (SMMT) hat die Regierung in London zu einer Abkehr von ihrem harten Brexit-Kurs aufgerufen.Die Unsicherheit über den...

Türkisches Statistikamt: Wirtschaft in der Türkei wächst stärker als in China

Nach einer Wachstumsdelle wegen des Putschversuches 2016 hat die Wirtschaft in der Türkei im vergangenen Jahr noch stärker als die in China zugelegt. Die türkische...

Zarrab-Prozess in New York: Erste Woche rum

Seit einer Woche verfolgt die Öffentlichkeit den historischen Prozess, bei dem der Ex-Vizedirektor der staatlichen Halkbank, Hakan Atilla, als einziger Beschuldigter und der iranisch-türkische...

Mehr Verkäufe und sinkende Kosten: Gute Zahlen bei Audi

Ingolstadt (dpa) - Beim Autobauer Audi schlagen sich die zuletzt wieder besseren Verkäufe und die Kostensenkungen in guten Geschäftszahlen nieder. Im dritten Quartal steigerte die VW-Tochter ihr...

Wegen Islam-Unterricht im Netz: Mann in China muss ins Gefängnis

Ein Muslim in der chinesischen Unruheregion Xinjiang ist zu zwei Jahren Haft verurteilt worden, weil er im Internet Beiträge über den Islam veröffentlicht hat.

China und die USA fordern von Nordkorea ein Ende der Provokationen

Die USA und China zeigen angesichts der Spannungen wegen Nordkorea demonstrativ Einigkeit. Doch Chinas Staatschef meint auch Trump, wenn er zur Mäßigung aufruft. Der US-Präsident bekräftigt seine Drohungen, spricht jetzt aber auch von Diplomatie - und hofft auf Xis Hilfe.