Polizei Archives - DTJ ONLINE
Start Schlagworte Polizei

SCHLAGWORTE: Polizei

OB Strobl weist Kritik von türkischer Regierung zurück

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat Kritik der türkischen Regierung nach der angeblichen Misshandlung eines türkischstämmigen Demonstranten in Stuttgart zurückgewiesen. OB Strobl: «Ich stehe hinter...

Mehr als 26 000 archäologische Fundstücke in Türkei beschlagnahmt

Die türkische Polizei hat bei einem Großeinsatz mehr als 26 000 archäologische Fundstücke sichergestellt und 13 Schmuggler festgenommen. Die Werke aus der byzantinischen Zeit...

Erdogans Rachepolitik trifft Frauen von Polizeibeamten

Erdogan versucht einen Gerichtsfall in den USA zu beeinflussen, indem er Unschuldige in der Türkei verhaften lässt. Während der Fall des iranisch-türkischen Goldhändlers Reza...

NRW-Innenminister: Türkei unterstützt Rockergruppe

Die Rockergruppe Osmanen Germania arbeitet nach Erkenntnissen der nordrhein-westfälischen Landesregierung mit türkischen Sicherheitsbehörden zusammen

Türkei protestiert gegen PKK-Fest in Köln

Dass Kurden in Köln demonstrieren, wird in Deutschland öffentlich kaum wahrgenommen. Ganz anders in Ankara. Dort löste das Festival unter dem Motto «Freiheit für...

PKK-Symbole auf deutschen Straßen: PKK-Anhänger umgehen Verbot

Immer wieder tauchen auf deutschen Straßen Fahnen und Symbole der Terrororganisation PKK auf. Zuletzt sorgte ein Konterfei des Terroristenführers Abdullah Öcalan auf einer bekannten Stuttgarter Leinwand für Aufregung. Jetzt zieht ein Marsch am hellichten Tag mit Öcalan-Bildern durch die Dortmunder Straßen. Wie kann die PKK das Verbot umgehen?

Türkischer Polizist von mutmaßlichem IS-Mitglied erstochen

Bei der Vernehmung im Polizeihauptquartier habe der Mann plötzlich ein Messer gezückt und auf einen Polizisten eingestochen. Der Beamte starb kurz darauf im Krankenhaus an seinen Verletzungen. 

„Welcome to Hell“: Wie kam es zu der Eskalation in Hamburg?

Autonome Gipfelgegner werfen bei der Demonstration «Welcome to Hell» Flaschen und Steine. Die Polizei setzt Wasserwerfer ein, beendet den Aufzug. Es gibt viele Verletzte. Wie kam es zu der Eskalation? Die Polizei wehrt sich gegen Vorwürfe.

Hamburgs Polizei will bei G20 keine prügelnden Leibwächter dulden

Nach Übergriffen von Leibwächtern des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan auf Demonstranten in Washington hat die Hamburger Polizei klargestellt, in solchen Fällen während des G20-Gipfels...

Öcalan-Poster: Verbotene Fahnen in Wuppertal gesichtet

ine Sprecherin der Polizei in Wuppertal teilte auf Anfrage des dtj mit, dass die Fahnen zwar zur Kenntnis genommen wurden, aber "nicht jeder Kollege so tief in der Materie sei", um die Lage sofort in vollem Umfang einschätzen zu können. Nach einer Prüfung des Staatsschutzes, das erst nach der dtj-Anfrage erfolgte, wurden nun zahlreiche verbotene Fahnen und Symbole sichergestellt, aber die Aufhebung des Standes wurde nicht verordnet.

„Geht nicht um die Verbreitung des Islam“: Mehr als 200 Wohnungen...

Mit einer Großrazzia in zehn Bundesländern ist die Polizei am frühen Dienstagmorgen gegen mutmaßliche Unterstützer des sogenannten IS aus der Salafisten-Szene vorgegangen. Hunderte Polizisten durchsuchten...

Bundesweite Razzia: 1500 Polizisten gehen gegen Osmanen-Rocker vor

Den Männern wird unter anderem versuchter Mord vorgeworfen: Bei einer Razzia im Rockermilieu sind in Hessen und im Saarland sieben Männer festgenommen worden. Bundesweit waren rund 1500 Polizisten im Einsatz.

Explosion bei IS-Razzia: Drei Polizisten in Gaziantep getötet

In der südostanatolischen Stadt Gaziantep sind gestern nach einem Selbstmordanschlag drei Polizisten ums Leben gekommen und acht weitere Personen verletzt worden. Wie die staatliche...

Lammfleisch, neue Frisur und Verlängerungskabel: Die Geschichte der syrischen Superflüchtlinge

Einen Tag nach der Festnahme von Jaber al-Bakr, dem mutmaßlichen IS-Terroristen, werden immer mehr Details über die letzten Stunden vor dem Zugriff der Polizei bekannt.

Spektakulär: Syrer locken gesuchten Al-Bakr in eine Falle und rufen Polizei

Jaber al-Bakr war der Polizei in Chemnitz knapp entkommen. Nun haben die Ermittler den syrischen Terrorverdächtigen in Leipzig festgenommen. Offenbar haben Landsleute den Mann überwältigt und gefesselt der Polizei übergeben.

Meist gelesen

HOT NEWS