Start Schlagworte Studie

SCHLAGWORTE: Studie

Studie: Statistisches Amt sucht türkische Teilnehmer

Das Statistische Amt Nordrhein-Westfalen (IT NRW) sucht Haushalte die an der "Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018" teilnehmen möchten.

Studie: Fehlende Konzepte und Technik bremsen digitales Lernen aus

Computer und Smartphones im Einsatz in der Schule: Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung stehen auch immer mehr Lehrer und Schulleiter dem digitalen Lernen positiv...

Ein Grund mehr zum Freundlichsein: Für nette Kunden gibts mehr Döner-Fleisch

Ob Döner oder Eis: Für freundliche Kunden gibt es immer eine Portion mehr. Das haben jetzt Wissenschaftler anhand einer Studie nachgewiesen.

Aufholjagd hat begonnen: Migranten schaffen immer mehr Jobs in Deutschland

Menschen mit ausländischen Wurzeln schaffen Jobs als Unternehmer und Gründer - längst nicht mehr nur hinter der Theke einer Dönerbude. Davon können auch Flüchtlinge profitieren, glauben Experten.

Gleichzeitig deutscher und türkischer, religiöser und weniger religiös

Deutschtürken werden gleichzeitig weniger gläubig und mehr religiös. Sie fühlen sich wohl, aber ausgegrenzt. Sie sind deutscher geworden, pochen aber stärker auf ihre Identität als Türken. Das sind die Ergebnisse einer heute vorgestellten Studie, die viel über die Verhältnisse in unserer Gesellschaft verrät.

„Die enthemmte Mitte“: Deutschland rückt noch weiter nach rechts

Wachsender Hass auf Muslime und Sprüche gegenüber Asylbewerbern: Nach dem Ergebnis einer neuen Studie, die heute in Leipzig vorgestellt wurde, wächst aus der Mitte der Gesellschaft inzwischen ein großes antidemokratisches Potenzial, das auch zunehmend zu Gewalt bereit ist.

ADS-Studie: 64 % der Deutschen denken positiv über Muslime

Die zunehmende religiöse Vielfalt durch den Zuzug von Flüchtlingen könnte nach Ansicht der Hälfte der Deutschen zu Konflikten führen. Das ergab eine am Mittwoch in...

NSU: „Nicht nur der Staat – auch die Medien haben versagt“

Wer erinnert sich nicht an die „Döner-Morde“? Der Begriff wurde 2011 zum Unwort des Jahres gewählt. Die Linguistin Derya Gül-Şeker ist der Auffassung, dass die Medien in der NSU-Berichterstattung versagt haben. (Foto: dpa)

Jugendliche haben mehr Kontakt zu Muslimen als Ältere

Laut einer Studie des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung hätten Jugendliche mehr Kontakt zu Muslimen als Ältere. Befragt wurden 16 bis 25-jährige. (Foto: dpa)

Afrika wird auch 2015 Kontinent der Chancen bleiben

Ungeachtet der Ebola-Seuche in Teilen Westafrika wird Afrika einer Studie mehrerer bedeutsamer Institutionen zufolge 2015 wirtschaftlich gedeihen. Bereits dort tätige deutsche Mittelständler sind mit ihren Geschäftsergebnissen zufrieden. (Foto: dpa)