Türkische Küche vegetarisch – Şakşuka

0
DTJ erklärt die türkische Küche und stellt in regen Abständen besondere Gerichte vor. Mit diesen Rezepten können Sie ihre Lieblingsgerichte ganz einfach zu Hause ausprobieren. Die türkische...

Ist es nun Lahmacun oder Türkische Pizza?

0
Türkische Imbisse werden in Deutschland immer beliebter. Neben dem Döner erlebt vor allem die „Türkische Pizza“ einen Boom. Doch was hat es damit eigentlich...

Türkische Küche: Ezo Gelin – Die Braut Suppe

0
DTJ erklärt die türkische Küche und stellt in regen Abständen besondere Gerichte vor. Mit diesen Rezepten können Sie ihre Lieblingsgerichte ganz einfach zu Hause...

Lahmacun und Künefe auf dem Weihnachtsmarkt: Warum eigentlich nicht?

0
Weihnachten 2019 ist nun vorüber. Wenn in wenigen Stunden auch das Jahr 2019 von dannen zieht, wird die besinnliche Weihnachtsatmosphäre durch laute Böller, Knaller...

Mafroukeh

0
Mafroukeh ist eine köstliche libanesische Nachspeise. Dabei handelt es sich um Ashta (Sahne) auf Hartweizengrieß, mit Nüssen dekoriert. Vom Geschmack her, ähnelt sie etwas...

Türkei: Große internationale Ehre für Gaziantep-Küche

0
Auberginen-Kebab, Lahmacun und Baklava... Die Liste der Spezialitäten aus Gaziantep ist lang. Die Küche der Stadt wurde jetzt nun auch offiziell durch die UNESCO ausgezeichnet.

DTJ erklärt die türkische Küche: Wo gibt es guten Künefe in...

0
Wer kennt diese türkische Süßspeise noch nicht? Sie heißt Künefe. Sie schmeckt so, wie sie sich anhört. Eine besonders feine Spezialität aus der südostanatolischen...

Vollkornbrot statt Sucuk: Ernährungstipps und -tricks im Ramadan

0
Fastende Muslime verzichten im Monat Ramadan rund 16 Stunden täglich auf Grundbedürfnisse wie Essen und Trinken. Eine falsche Ernährung in der restlichen Zeit kann...

Kokorec nun auch in Deutschland angekommen

0
In Deutschland ist ein türkisches Gericht angekommen und wartet darauf, so richtig durchzustarten. Die Rede ist vom Kokorec. Was das ist und wieso es...

„Anatolische Küche“ erobert die Herzen und Gaumen ihrer Leser

0
Der türkische Starkoch Ömür Akkor hat mit seinem Buch über die anatolische Küche der Seldschukenära nicht nur jahrhundertealte Rezepte der Vergessenheit entrissen, sondern gewährt dem Leser auch einen Eindruck von Geschichte und Kultur. (Foto: iha)