Da wartet möglicherweise viel Arbeit auf die Flugzeuglackierer des Landes: Die international mehrfach ausgezeichnete türkische Fluglinie Turkish Airlines soll umbenannt werden. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Rückbesinnung auf die eigene Sprache. Nach der Änderung bei den UN will das Land auch einen türkischen Namen der nationalen Fluggesellschaft durchsetzen. Das kündigte Präsident Erdoğan an.

„Von nun an werden wir auf unsere Flugzeuge nicht mehr ‚Turkish Airlines‘, sondern ‚Türkiye Hava Yolları‘ schreiben“, sagte Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan am Dienstag. Der offizielle Name des teilstaatlichen Unternehmens in der Türkei ist eigentlich „Türk Hava Yolları“.

Ein Sprecher der Fluggesellschaft sagte auf Nachfrage, ihm sei bisher keine Änderung des türkischen Unternehmensnamens bekannt. Die Ankündigung geht teilweise nach hinten los und löste in den sozialen Medien einen regelrechten Shitstorm aus. Der Fokus der Bevölkerung liegt dabei auf dem Wort „Türkiye“.

Türkei jetzt offiziell „Türkiye“

Weite Teile der türkischen Bevölkerung sehen darin einen Unterschied. Für sie will der Präsident das Wort „Türk“ meiden und verwendet deswegen den Begriff „Türkiye“. Das Thema wurde vor rund zwölf Jahren während den Friedensgesprächen der AKP und PKK heiß diskutiert.

Einige Kurden und andere Bevölkerungsgruppen fühlen sich mit dem Wort „Türk“ nicht angesprochen und fordern stattdessen die Bezeichnung „Türkiye“. Vor zwei Wochen hatte die Türkei die Vereinten Nationen und andere internationale Organisationen aufgefordert, künftig auf die Bezeichnung „Turkey“ zu verzichten und das Land „Türkiye“ zu nennen.

Maßnahmen für den Wahlkampf?

„Es gibt kein Turkey mehr, sondern nur noch Türkiye„, sagte Erdoğan nun. Schon länger hatte die Führung in Ankara besonders mit der englischen Übersetzung des Landesnamens gehadert – unter anderem, weil das englische „turkey“ auch „Truthahn“ oder gar Truthahn bedeuten kann. Beobachter sehen das Vorgehen aber auch als Versuch, Wählerstimmen im nationalistischen Lager zu gewinnen.

dtj/dpa