CNN Türk verbreitet Fake News

Der CHP Abgeordnete Yurter Özcan hat sich in einem Brief an die CNN International über CNN Türk beschwert. Grund für die Beschwerde...

Falschmeldung: Sabah veröffentlicht Richtigstellung

Die türkische Tageszeitung Sabah hat eine Gegendarstellung des Vorsitzenden der Stiftung Bildung und Dialog, Ercan Karakoyun, veröffentlicht. Die Stiftung versteht sich als...

NRW: Sabah ernennt Schulministerin Löhrmann zur neuen „Abla“ der Gülen-Bewegung

Der scheidende Bundespräsident Joachim Gauck ist der "Imam Deutschlands", Angela Merkel die "Abla", also große Schwester, der Bundesrepublik und nun ist auch NRW-Schulministerin Sylvia...

(Fake News-)Krieg in Nordsyrien

Die türkische Militäroffensive in Nordsyrien gehört zu den Top-Themen der letzten Tage. Dabei ist die Berichterstattung widersprüchlich. Das liegt auch an Fake News. Die...

Fake News in Fake News – HDP Wahlkampf in Köln?

Die türkische Medienlandschaft ist im Sinne von Fake News ein Industrieland. Kaum vergeht ein Tag, an dem die Medien der Türkei eine falsche Nachricht...

Peinlicher Patzer oder bewusste Fake-News: Regierungsnaher Sender vertauscht Personen

Dabei wurde in einem Bericht ein Mann als Ercan Karakoyun, dem Vorsitzenden der Stiftung der Gülen-Bewegung (Stiftung Dialog und Bildung) ausgegeben. Doch das kuriose an der Geschichte: Bei dem Mann handelt es sich eindeutig nicht um Karakoyun, sondern um den bekannten Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi.