Start Schlagworte Presse

SCHLAGWORTE: Presse

Regierungsnahe Journalisten schenken Erdogan zum 64. Geburtstag Torte

Türkische Journalisten haben Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan zu dessen 64. Geburtstag eine Torte geschenkt. Bei einer live übertragenen Pressekonferenz am Istanbuler Atatürk-Flughafen vor einer Afrika-Reise...

EU-Kommissar kritisiert rechtsstaatliche Defizite in der Türkei

Die Türkei bekommt auch nach der Freilassung des «Welt»-Journalisten Deniz Yücel ein kritischer EU-Bericht ins Haus. An den rechtsstaatlichen Bedenken gegenüber der Türkei habe sich nichts geändert, sagte...

Freilassung Deniz Yücels: Vom Gefängnis in die Flitterwochen

Geheimdiplomatie ebnete den Weg für die Entlassung Deniz Yücels aus türkischer Haft, soviel ist bekannt. Aber wie lief die Freilassung genau ab - und was...

Erdogan: Türkei ist Vorreiter in Sachen Pressefreiheit

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sein Land als Vorreiter der Pressefreiheit gefeiert. Doch wie ist die Lage tatsächlich?

Türkische Regierungspresse entrüstet über Merkels Zollunion-Äußerung

Regierungsnahe türkische Medien haben am Freitag entrüstet auf Kanzlerin Angela Merkel und ihre vorläufige Absage an eine Erweiterung der Zollunion der EU mit der Türkei reagiert. Einige...

Terrorvorwurf: Prozess gegen «Cumhuriyet»-Mitarbeiter beginnt

Der Prozess gegen 17 derzeitige und frühere Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung «Cumhuriyet» wegen Terrorvorwürfen beginnt heute in Istanbul. Ihnen wird nach Angaben ihrer Anwälte Unterstützung...

Journalisten beim G20-Gipfel: Proteste gegen Entzug der Akkreditierungen

Insgesamt 32 Journalisten ist die Akkreditierung zum G20 während des Gipfels entzogen worden. Das sehen viele in der Medienbranche kritisch. Den Ausschlag hätten Sicherheitsbedenken gegeben, sagt der Regierungssprecher.

Festnahmen bei der regierungskritischen Zeitung „Sözcü“

Die Istanbuler Staatsanwaltschaft hat die Festnahme des Herausgebers der regierungskritischen Zeitung «Sözcü», Buray Akbay, angeordnet. Die Verantwortliche für den Online-Auftritt der Zeitung, Mediha Olgun, sei bereits festgenommen worden, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Freitag. Akbay halte sich im Ausland auf. «Sözcü» ist mit einer Auflage von 270 000 Exemplaren die drittgrößte Zeitung der Türkei.

Presse in der Türkei: Unter ständiger Beobachtung

Die Pressefreiheit wird in vielen Ländern der Welt eingeschränkt, in einigen Ländern sogar aktiv bekämpft. Das gilt auch immer häufiger für Demokratien. Laut “Reporter...

Die Türkei ist nicht genug: Immer mehr ausländische Journalisten im Visier...

AKP-Politiker beteuern regelmäßig, die Türkei hätte die freieste Presse der Welt. Angesichts der Lage im Land klingt das wie blanker Hohn. Ihre Repressionen erreichen nun sogar ausländische Journalisten.