Der Sarg von Königin Elizabeth II., der in die königliche Standarte gehüllt ist und auf dem die kaiserliche Staatskrone thront, ist in der Westminster Hall aufgebahrt. Der Sarg mit der Königin wird vier Tage lang im Palace of Westminster (Parlament) aufgebahrt. Foto: Christian Charisius/dpa

Die Türkei liefert vor dem Staatsbegräbnis für die gestorbene britische Königin Elizabeth II. etliche Blumen nach London. Mehr als 500.000 Trauer- und Bestattungsblumen sollen aus Antalya und Isparta geliefert werden.

Seit Anfang der Woche seien etwa vier Tonnen Blumen in die britische Hauptstadt transportiert worden. Die Queen war am vergangenen Donnerstag im Alter von 96 Jahren gestorben. Am Montag findet das Staatsbegräbnis statt.

Der türkische Präsident Recep Tayip Erdoğan hatte sein Beileid zum Tod der britischen Königin Elizabeth II. bekundet. Mit Bestürzen habe er davon erfahren, teilte Erdoğan auf Twitter mit. Er spreche der königlichen Familie und dem „befreundeten“ Volk in Großbritannien sein Beileid aus.

dpa/dtj