Die Corona-Verschwörung: Welche einfachen Wahrheiten sich verbreiten und was an ihnen...

0
In der Corona-Krise haben sich Verschwörungstheorien rasend schnell verbreitet. Selbsternannte Experten wollen beweisen können, dass etwas anderes hinter der Covid19-Pandemie steckt. Auch unter (Deutsch-)Türken...

(Fake News-)Krieg in Nordsyrien

0
Die türkische Militäroffensive in Nordsyrien gehört zu den Top-Themen der letzten Tage. Dabei ist die Berichterstattung widersprüchlich. Das liegt auch an Fake News. Die...

Falschmeldung: Sabah veröffentlicht Richtigstellung

0
Die türkische Tageszeitung Sabah hat eine Gegendarstellung des Vorsitzenden der Stiftung Bildung und Dialog, Ercan Karakoyun, veröffentlicht. Die Stiftung versteht sich als offizielles Organ...

CNN Türk verbreitet Fake News

0
Der CHP Abgeordnete Yurter Özcan hat sich in einem Brief an die CNN International über CNN Türk beschwert. Grund für die Beschwerde des türkischen...

Fake News Fall bei regierungsnaher Zeitung Günes

0
Wieder ein Fake News Fall in der Türkei. Die türkischen Medien sind bekannt für ihre faktenlosen Fake News. So hat erneut eine regierungsnahe Tageszeitung...

Fake News in Fake News – HDP Wahlkampf in Köln?

0
Die türkische Medienlandschaft ist im Sinne von Fake News ein Industrieland. Kaum vergeht ein Tag, an dem die Medien der Türkei eine falsche Nachricht...

Webseite von Diyanet: Heiraten ab 9?

0
Ist die türkische Religionsbehörde Diyanet wirklich für eine Ehe ab 9 Jahren? DTJ-Online stellt klar. 

A Haber nimmt dpa Bericht als Anlass für Fake News

0
"Die Türkei ist in Sachen Fake News ein Industrieland". Mit diesen Worten sorgte Süleyman Bag, Chefredakteur des DTJ, für einen attraktiven Twitter-Hashtag beim diesjährigen...

Türkische Tageszeitung: Alles SPD oder was?

0
Die türkische Tageszeitung Türkiye hat in der deutschsprachigen Ausgabe einen blamablen Artikel gebracht. Darin lichtet die Zeitung deutsch-türkische Politiker ab, die in der Türkei...

Peinlicher Patzer oder bewusste Fake-News: Regierungsnaher Sender vertauscht Personen

0
Dabei wurde in einem Bericht ein Mann als Ercan Karakoyun, dem Vorsitzenden der Stiftung der Gülen-Bewegung (Stiftung Dialog und Bildung) ausgegeben. Doch das kuriose an der Geschichte: Bei dem Mann handelt es sich eindeutig nicht um Karakoyun, sondern um den bekannten Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi.