Start Schlagworte Interview

SCHLAGWORTE: Interview

Interview mit Generalbundesanwalt Dr. Frank: „Wir waren in weiten Teilen „blind!“

Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof ist auf dem Gebiet des Staatsschutzes die oberste Strafverfolgungsbehörde der Bundesrepublik Deutschland. Er übt das Amt des Staatsanwalts in allen...

Interview: „Charmeoffensive der Türkei reicht nicht aus“

Deutschland und die Türkei rücken trotz Spannungen wieder näher zusammen. Ist das auch ein Signal für die EU? Der zuständige EU-Kommissar fordert im Interview,...

Juncker: Einwanderung als gemeinsame Herausforderung anpacken

Mit dem 60. Jubiläum blicken 500 Millionen Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union auf sieben Jahrzehnte Wohlstand, Frieden, Stabilität und Sicherheit zurück. Doch die zunehmende Akzeptanz für Protektionismus und partiellen Nationalismus rüttelt an der historisch gewachsenen Wertearchitektur der Staatengemeinschaft. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie (www.faces-of-democracy.org), sprach mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker über Demokratie, Einwanderungspolitik und Zukunftsinvestitionen der Europäischen Union.

Solinger Brandanschlag: „Ich wünsche mir, dass Gott den Tätern vergibt“

24 Jahre ist der rechtsextremistisch motivierte Brandanschlag jetzt schon her. Was sagt Mevlüde Genc heute zum Anschlag? Ein Interview.

Video: Interview mit Ali Baş

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=Sdra5iS-1vk]

Kazım Akboğa war doch nicht alles egal

Kazım Akboğa ist tot. Sein viraler Hit "Is' mir egal" und sein Werbevideo für die Berliner Verkehrsbetriebe BVG machten ihn zu einem Internetphänomen, das...

„Zeit“-Interview: Fethullah Gülen wendet sich gegen „Gottesstaat“ und gesteht eigene Fehler...

Fethullah Gülen, der von der türkischen Regierung als Staatsfeind Nr.1 gehandelte muslimische Prediger, hat der Tageszeitung Die Zeit ein ausführliches Interview gegeben. Darin geht er auf teils sensible Grundfragen seines Weltbildes ein - und gesteht eigene Fehler.

„Conflict Zone“: Deutsche Welle verklagt die türkische Regierung

Die Deutsche Welle fordert von der türkischen Regierung die Herausgabe eines konfiszierten Interviews. Ministerialbeamte hätten die DW-Mitarbeiter genötigt, ihnen die Aufnahmen zu geben, nachdem ein türkischer Minister mit dem Gesprächsverlauf unzufrieden war. Nachdem das türkische Ministerium alle Fristen hat verstreichen lassen, geht DW nun den Rechtsweg.

Fethullah Gülen im Interview: „Wir haben fast alles verloren“

Fethullah Gülen gilt der türkischen Regierung als Terrorist. In den USA lebt er im Exil. Für die derzeitige Lage in seinem Heimatland hat der 78 Jahre alte Geistliche nicht viel Verständnis.

Deutsche Welle wirft türkischem Ministerium „Nötigung“ deutscher Journalisten vor

Die Deutsche Welle interviewt einen türkischen Minister - der die Aufzeichnung nach Darstellung des Senders dann beschlagnahmen lässt. Intendant Limbourg wirft der Regierung in Ankara "Nötigung" vor und der DJV fordert das Auswärtige Amt auf, sich einzuschalten.