Knapp zwei Monate nach seinem Rücktritt aus der türkischen Fußball-Nationalmannschaft hat sich Arda Turan zu einer Rückkehr bereit erklärt. «Von nun an werde ich für den Fall, dass mich unser Trainer dafür geeignet sieht, das Nationaltrikot erneut überstreifen und mich wie immer geehrt fühlen», schrieb der 30-Jährige am späten Donnerstagabend in einer Erklärung, die er in sozialen Medien veröffentlichte.

Die Türkei hat sich wieder für ein großes Turnier nicht qualifiziert, der türkische Fußball ist einmal mehr gescheitert. Der Grund dafür scheint nicht nur auf dem Rasen zu liegen. Eine Ursachenanalyse in die türkische Mentalität hinein. (Foto: cihan)