Top-Meldung

Trotz Friedensverhandlungen

Filmfestival in Istanbul geht mit Rumpfprogramm vonstatten

Die Filmfestival-Leitung von Istanbul wittert „Zensur“, das Ministerium von einem inszenierten Skandal: Am Ende wird es nur ein Rumpfprogramm geben. Zankapfel ist ein Schreiben über die Registrierungspflicht türkischer Filme. mehr...

Ak Saray

Tezcan Karakuş Candan: Der Palast ist aus architektonischer Hinsicht monströs

„Ak Saray“ der neue Sitz des Präsidenten Tayyip Erdoğan kommt nicht aus den Schlagzeilen. Über den pompösen Bau werden immer wieder neue Information mit Öffentlichkeit geteilt. mehr...

Parlamentswahlen in der Türkei

Tarhan Erdem: „Keine absolute Mehrheit mehr. Ursache: Erdogan selbst!“

Erdogan habe aber seit acht Jahren die Polarisierung verstärkt, um seine Wählerzahl zu erhöhen. Somit habe er das Vertrauen der Wähler - zur Ausarbeitung einer neuen Verfassung - verloren und sei nun in dieser Lage. mehr...

Deutsch-türkisches Wissenschaftsjahr

Kommentar-Analyse des Istanbul Besuchs

Eine hochkarätige Delegation aus Deutschland in Istanbul. Darin 7 Wissenschaftler, 4 Personen aus dem MIWF inklusive Ministerin und 6 Journalisten. 3 der Wissenschaftler und 3 der Journalisten mit türkischem Hintergrund. Eine starke Aussage bezüglich gelebter und zukunftsweisender Willkommenskultur. (Fotos: Ralph Sondermann) mehr...
Papst Franziskus

Armenienfrage

Lobbyismus der Armenier-Diaspora als Ursache für Papst-Äußerungen?

Die Äußerungen des Papstes Franziskus über die Tötung von Armeniern im Jahr 1915 sorgen weiter für Spannungen mit der Türkei. Die UNO und Italien wollen sich jüngsten Stellungnahmen zufolge der These vom „Genozid“ nicht anschließen.

Parlamentswahlen in der Türkei

Ist das türkische Wirtschaftswunder vorbei?

Knapp zwei Monate vor den Parlamentswahlen am 7. Juni trüben sich die Aussichten für die türkische Wirtschaft empfindlich ein. Obwohl dies für die Bevölkerung eine herausragende Rolle spielt, scheinen weder Regierung noch Opposition das Thema im Wahlkampf anzugehen. mehr...

Absage an konfessionelle Spaltungen am Prophetengeburtstag

Erdoğan: „Terroristen wie IS sind die größten Feinde des Islam“

Bei einer Veranstaltung zum Prophetengeburtstag in Istanbul verurteilte Präsident Erdoğan Terrorismus und eine Politik der konfessionellen Spaltung. Terrororganisationen wie die IS seien Feinde des Islam, so Erdoğan. (Foto: DHA) mehr...
Christian-Wulff

Diyanet-Chef Görmez und deutsche Muslime feiern Prophetengeburtstag mit Gästen

Rote Rosen für Christian Wulff in der Lanxess-Arena

Vor 19 500 Besuchern in der vollbesetzten Lanxess-Arena riefen Diyanet-Chef Mehmet Görmez und Ex-Präsident Christian Wulff zur Verständigung auf. Eine Kultur der Koexistenz zu bewahren, sei der Auftrag aller Muslime in Deutschland.
Türrkei Wirtschaft 2015

Parlamentswahlen in der Türkei

Ist das türkische Wirtschaftswunder vorbei?

Knapp zwei Monate vor den Parlamentswahlen am 7. Juni trüben sich die Aussichten für die türkische Wirtschaft empfindlich ein. Obwohl dies für die Bevölkerung eine herausragende Rolle spielt, scheinen weder Regierung noch Opposition das Thema im Wahlkampf anzugehen.
Svenja Schulze Rednerpult

Deutsch-türkisches Wissenschaftsjahr

Istanbul Besuch der NRW Ministerin Svenja Schulze

Das MIWF NRW hat in der Türkei neue Kooperationsverträge unterzeichnet, deutschen Wissenschaftlern eine gute Möglichkeit für ein get together mit Wissenschaftlern aus der Türkei ermöglicht und einen informativen Austausch über Verhältnisse der Wissenschaft und Forschung beider Länder in einen anschaulichen Vergleich gebracht. (Fotos: Ralph Sondermann)
In Schweden ist ein Wikinger ring mit muslimischer Inschrift gefunden worden.

Sensationsfund in Skandinavien

Wikinger-Ring mit „Allah“-Inschrift aufgetaucht

In Schweden ist nun ein Ring mit einer muslimischen Inschrift aufgetaucht. Wie der Ring genau in diese Region gelangte, bleibt ungelöst. Doch klar ist, dass er einen Beweis für die Beziehungen zwischen Wikingern und der muslimischen Welt darstellt.
Friedenspreis

Gandhi King Ikeda Friedenspreis

Friedenspreis für Fethullah Gülen

Die angesehene Martin Luther King Jr. International Chapel ehrte Islamprediger Fethullah Gülen mit dem begehrten Gandhi King Ikeda Friedenspreis.
Sadi Güven

Parlamentswahlen in der Türkei

„Alle Katzen sind eingefangen“ – Wahlbehörde schließt Stromausfälle am 7. Juni aus

Ein hoher Offizieller der türkischen Wahlbehörde hat der Öffentlichkeit versichert, dass sich die kontrovers diskutierten Stromausfälle vom Vorjahr am Abend der Kommunalwahlen bei den bevorstehenden Parlamentswahlen nicht wiederholen würden. „Alle Katzen sind eingefangen“, hieß es aus der Wahlkommission. Die Äußerung …
Ancelotti mit Fenerbahce-Präsident Aziz Yildirim

Einer der herausragendsten Fußballtrainer der Welt

Carlo Ancelotti: “Wie ich damals ein Angebot von Fenerbahce bekam”

Damals ein Top-Angebot von Fenerbahçe Istanbul abgelehnt und heute trainiert er die Galaktischen in Madrid. War das doch die richtige Entscheidung?