Top-Meldung

Gaziantep

Türkischer Hamam wird zum Museum

Gaziantep ist bekannt für seine türkische Hamam-Kultur. In wenigen Wochen soll ein Hamam eröffnet werden, das in ein Museum umgewandelt wurde. Die Besucher erwartet mehr als nur eine entspannende Atmosphäre. mehr...

Große Ehre für Tolga Karaçelik und Nadir Sarıbacak

Türkischer Film schafft es zum Toronto International Film Festival

Produzent Tolga Karaçelik hat mit seinem Film „Efeu“ den Sprung auf die internationale Bühne geschafft. Nach der Nominierung für Sundance Film Festival tritt der Film in wenigen Tagen auch beim Toronto International Film Festival an.  mehr...

Kriegsrhetorik in regierungsnahen Medien: „Verräter werden ausradiert“

„Intellektueller Terror ist gefährlicher als die PKK“

Die Kriegsrhetorik in den regierungsnahen Medien in der Türkei nimmt zu. Besonders stechen dabei Yeni Şafak und ihr Chefredakteur Ibrahim Karagül hervor. Seiner Vorstellung nach erlebt die Türkei derzeit eine Wiederholung der Geschichte. mehr...

Mutmaßliche Pläne zur Übernahme regierungskritischer Medienhäuser

Davutoğlu: „Das wäre Selbstmord“

In der Türkei sorgen die Gerüchte über ein erneutes Vorgehen der Regierung gegen die freie Presse für heftige Diskussionen. Informanten zufolge soll an der Spitze des Staates jedoch Uneinigkeit bezüglich des Vorgehens herrschen. mehr...
Ein türkischer Polizist durchsucht einen jungen Mann in einer Gasse.

Türkei: Krieg um Deutungshoheit

Wie zu Zeiten der Osmanen: Umzingelt von inneren und äußeren Feinden?

Es ist ein echter Krieg mit echten Opfern. Fernab der Gefechte wird eine wütende Debatte um die Deutungshoheit über den Konflikt geführt. Denn die Türkei ist so polarisiert wie selten in ihrer Geschichte.

Politische Situation im Libanon

Meine Heimatstadt hat sich nicht verändert – bis auf die IS-Flaggen

Das Auswärtige Amt warnt vor der Reise nach Tripoli. Doch läuft man hier durch die Straßen, so ist alles wie immer - bis auf einige IS-Flaggen. Ich war drei Wochen lang da. mehr...

Korruptionsaffäre in der Türkei

Ehemalige AKP-Minister sollen 63,5 Mio. Dollar an Bestechungsgeldern bekommen haben

Die Oppositionspartei CHP hat einen Antrag auf die Einrichtung einer Untersuchungskommission erarbeitet, aus dem konkrete juristische Vorwürfe gegen die vier zurückgetretenen AKP-Minister hervorgehen. mehr...
G-Karte_NRW

NRW-Landesregierung und Krankenkassen einig

Gesundheitskarte für Flüchtlinge: „Es geht um Menschen in Not“

Flüchtlinge in Deutschland mussten bislang einen hohen Aufwand in Kauf nehmen, um bei gesundheitlichen Problemen zum Arzt gehen zu können. Nordrhein-Westfalen hat dieses Problem nun mit einer Einigung und Einführung der Gesundheitskarte gelöst.
Change Office

Türkei vor den Neuwahlen

Schwache Lira, hohe Arbeitslosigkeit und ungewisse Zukunft für die Wirtschaft

Mit der Gewissheit von Neuwahlen, ist eingetreten, wovor die Wirtschaftsverbände gewarnt haben: Die politische Instabilität spiegelt sich in einem wirtschaftlichen Abwärtstrend. Regierung und Zentralbank nehmen eine passive Rolle ein.
Koran

Nächste Baustelle der Landesregierung

NRW: Wer ist am Desinteresse am islamischen Religionsunterricht schuld?

Der islamische Religionsunterricht in NRW wird Jahr für Jahr mehr besucht. Für die CDU sind die Zahlen allerdings noch zu niedrig. Zu langsam tue sich beim Thema etwas. Die Landesregierung kann diese Kritik überhaupt nicht nachvollziehen.
Steinsäule in Göbeklitepe

Archäologischer Fund von welthistorischer Bedeutung

Ältester Tempel der Menschheit befindet sich in Anatolien

Steinzeit-Menschen waren Jäger und Sammler, Zivilisationen entstanden erst durch die Sesshaftwerdung - so jedenfalls das gängige Bild. Doch revolutioniert wird dieses durch archäologische Funde in Urfa, vor allem in Bezug auf die Religion.
Cordoba-Spanien-Moschee-Kirche

Streit um islamisches Erbe von Spanien

„Was der Bischof von Córdoba macht, ist das Gegenteil der Lehren Jesu Christi“

Der Streit um die „Mezquita“ geht weiter. Dass es sich bei der heutigen Kathedrale um eine Moschee handelte, wird vom Erzbischof unterschlagen. Stattdessen versucht dieser sich als alleiniger Eigentümer auszugeben.
Über 70 tote Flüchtlinge in einem LKW gefunden.

71 tote Flüchtlinge in Österreich

Unmenschlich: Erste Festnahmen nach grausigem Fund im zurückgelassenen Lkw

Unfassbar: Über 70 Leichen sind in Österreich in einem LKW aufgefunden worden. Am Freitag waren zudem zwei Flüchtlingsboote vor Libyen gekentert, dabei kamen weitere hunderte Menschen um. (Foto: dpa)
Lukas Podolski

Podolski und Gomez wie einst Löw

Über Sivas und Mersin nach Frankreich

Mersin und Sivas: Dort werden Podolski und Gomez ihre ersten Auswärtsspiele mit ihren neuen Istanbuler Klubs machen. Über die Süper Lig wollen beide den Sprung nach Frankreich schaffen – zur Euro 2016.