Osmanisches Reich
99 Jahre angeblicher Genozid: Armenier gedenken

Im April 1915 ordnete der osmanische Innenminister Talât Bey erste Verhaftungen in Konstantinopel an. Bis heute wird über die Bewertung der anschließenden Deportationen der Armenier mit hunderttausenden Opfern gestritten. mehr...

Korruptionsaffäre
Erdoğan räumt Echtheit der Gespräche mit seinem Sohn ein

Erstmals seit Veröffentlichung der geleakten Aufnahmen eines mutmaßlichen Gesprächs mit seinem Sohn räumt Premierminister Erdoğan implizit deren Echtheit ein. Der Mitschnitt soll vom Tag des Bekanntwerdens der Korruptionsaffäre stammen. (Foto: dha) mehr...

Geheimdienste
Wird Gül auch das MIT-Gesetz absegnen?

Die Regierung hält das neue Geheimdienstgesetz für unabdingbar, um dem MIT die gleichen Befugnisse zu geben, die auch die Dienste anderer Länder innehaben. Beobachter aus dem In- und Ausland sehen der Willkür Tür und Tor geöffnet. (Foto: cihan) mehr...

Champions League
Chelsea ermauert sich zur Nullnummer in Madrid – Arda ohne Fortune

Atletico Madrid fand keine Mittel gegen die sehr defensiv ausgerichtete Mannschaft des FC Chelsea und muss sich am Ende mit einem 0:0-Unentschieden zufrieden geben. Die „Blues“ verlassen sich nun auf ihren Heimvorteil im Rückspiel. (Foto: reuters) mehr...
„Für den Wahlsieg Erdoğans haben Bosnien, Palästina und Arakan gebetet“

Islam und Politik
„Für den Wahlsieg Erdoğans haben Bosnien, Palästina und Arakan gebetet“

Innerhalb des politischen Islam gilt es als ungeschriebenes Gesetz, Premierminister Recep Tayyip Erdoğan vorbehaltlos gegen jede Kritik in Schutz zu nehmen. Dabei widerspricht dieser Personenkult fundamental dem Beispiel des Propheten. (Foto: rtr)

Syrien
UN: Präsidentschaftswahlen erschweren Friedenslösung

Trotz Bürgerkrieges soll in Syrien im Juni eine Präsidentenwahl stattfinden. Flüchtlinge werden nicht an der Wahl teilnehmen können, auch gibt es hohe Hürden für eine Kandidatur. Ein Sieg Bashar al-Assads gilt deshalb als Formsache. (Foto: reuters) mehr...

Deutsch-türkische Beziehungen
Beck: Gauck soll in der Türkei die Religionsfreiheit thematisieren

Bundespräsident Joachim Gauck wird am Samstag in die Türkei reisen. Der religionspolitische Sprecher der Bündnisgrünen, Volker Beck, appellierte an ihn, die Frage der Religionsfreiheit anzusprechen. (Foto: reuters) mehr...
Protestantisch, Atheistisch, Katholisch, Muslimisch

Berlin
Protestantisch, Atheistisch, Katholisch, Muslimisch

Berlin, sagen Insider, sei keineswegs eine areligiöse oder gar heidnische Metropole, wie oft zu hören ist. Neuere Statistiken zur Religion in der Hauptstadt können aber gerade die beiden großen Kirchen - vor allem die evangelische - nicht beruhigen. (Foto: rtr)
Ziel für 2015: Handelsvolumen soll auf 50 Mrd. US-Dollar steigen

Türkei und Afrika
Ziel für 2015: Handelsvolumen soll auf 50 Mrd. US-Dollar steigen

Die Stärkung der Handelsbeziehungen zu Afrika könnte für die Türkei perspektivisch zu einer wirksamen Strategie gegen das anhaltende Leistungsbilanzdefizit (CAD) werden, das im Jahr 2013 auf 65,4 Mrd. US$ gestiegen war. (Foto: cihan)
Europa: Doppelmoral bei der Förderung der Muttersprache

Muttersprache
Europa: Doppelmoral bei der Förderung der Muttersprache

Lernten die ersten Einwanderer kaum die Sprache ihrer neuen Heimat, haben nun viele ihrer Kinder die eigene Muttersprache verlernt. Europäische Staaten hätten sich zu deren Schutz verpflichtet. Es geschieht diesbezüglich aber nur wenig. (Foto: reuters)
Von Andalusien über Rom nach Istanbul: Das bewegte Leben des Al-Hassan Ibn Muhammad al-Wazzan

Buchbesprechung
Von Andalusien über Rom nach Istanbul: Das bewegte Leben des Al-Hassan Ibn Muhammad al-Wazzan

Noch heute profitieren wir von der Arbeit eines Menschen, der im Verlaufe des 16. Jahrhunderts einen Frieden zwischen dem Osmanischen Reich und Rom stiftete, der Jahrzehnte andauerte. Seine Bibliothek in Rom existiert bis heute. (Foto: reuters)
„Hayırlı Paskalya” – Ostern in der Türkei

Ostern
„Hayırlı Paskalya” – Ostern in der Türkei

Nach einer 40-tägigen Fastenzeit feiern die Christen weltweit am Ostersonntag die Auferstehung Jesu von den Toten. Obwohl Ostern in der Türkei nicht als offizieller Feiertag gilt, feiern auch hier viele Menschen mit interessanten Bräuchen. (Foto: dpa)
Twitter-Follower: Papst klar vor Obama, Erdoğan und Gül

Social Media
Twitter-Follower: Papst klar vor Obama, Erdoğan und Gül

In der Karwoche überschritt der Twitter-Account des Papstes die 13 Millionen. Die meisten Follower hat der Papst auf seinem spanischsprachigen Account. Ihm folgen Obama, das Weiße Haus und die beiden Spitzenpolitiker der Türkei. (Foto: reuters)
Atletico gegen Chelsea: Ein Duell mit vielen Parallelen

Champions League
Atletico gegen Chelsea: Ein Duell mit vielen Parallelen

Am heutigen Abend treffen Atletico Madrid und der FC Chelsea im Halbfinal-Hinspiel der UEFA Champions League aufeinander. Vor dem Duell der taktisch gleichgesinnten Mannschaften herrscht jedenfalls großer Respekt auf beiden Seiten. (Foto: reuters)