admin admin, Author von DTJ ONLINE
- Anzeige -
Start Autoren Beiträge von admin admin

admin admin

199 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Erneut schockiert eine bestialische Vergewaltigung viele Türken. An der grassierenden Gewalt gegen Frauen wird auch diese Empörung nichts ändern. Die Entwicklung der letzten Jahre macht wenig Grund zur Hoffnung.
Der Entwurf zur Einführung des Präsidialsystems bekommt gerade den letzten Schliff. Regierungskritiker erschaudern: Die Verfassung soll der faktischen Regierungsführung angepasst werden, der Präsident umfassende Macht erhalten. Der Ausnahmezustand wird zum Normalfall.
Der türkisch-amerikanische Geschichtsprofessor Mehmet Şükrü Hanioğlu hat ein Buch über den legendären Gründervater der modernen Türkei geschrieben, das man so noch nicht gelesen hat. Seine Thesen dürften nicht jedem gefallen, umso wichtiger ist dieses Buch aber.
Die seit Monaten vorbereitete Offensive gegen die IS-Hochburg Mossul läuft auf vollen Touren. In der Schlacht spiegelt sich die verworrene Gemengelage des Krieges im Irak. Vor allem der Streit zwischen Ankara und Bagdad droht sich zu einer politischen Blamage für die Türkei zu entwickeln.
Der Streit mit den NATO-Partnern scheint vorprogrammiert: Die Türkei will ein Raketenabwehrsystem von Russland kaufen. Für einen solchen Deal wurde die Türkei schon einmal von westlichen Verbündeten kritisiert, damals wollte China das System liefern.
Yiğit Bulut wartet erneut mit einer gewagten These auf: Die Türkei solle die Deutsche Bank aufkaufen und in Türkische Bank umbenennen. Man müsse die Schwäche der europäischen Wirtschaft zum Vorteil der Türkei nutzen.
KOMMENTAR Manche Geschichten könnte sich eine Satire-Redaktion nicht besser ausdenken: Da fliegt Boris Johnson, der als Cheflautsprecher der Brexit-Befürworter sein Land aus der EU schleuderte, nach Ankara zu einem gemütlichen Tête-à-Tête mit dem türkischen Präsidenten, den er noch im...
Die türkische Regierung ist den beiden ehemaligen Staatsanwälten Zekeriya Öz und Celal Kara weiterhin auf den Fersen. Die beiden Geflüchteten werden in Deutschland vermutet, deshalb hat sich Ankara nun ans Auswärtige Amt gewandt. Die Erfahrungen des letzten Jahres deuten jedoch nicht darauf hin, dass das allzu erfolgversprechend ist.
KOMMENTAR Es ist schon fast Routine: Ausländische Journalisten berichten kritisch über die Türkei, die türkische Regierung und ihre Anhänger regen sich darüber auf. Dieses Mal hat es – schon wieder – den Spiegel erwischt. Der hat eine Spezial-Ausgabe zur...
Arm, kriminell, gefährlich: Das sind die Vorurteile, die mit dem Berliner Stadtteil Wedding in Verbindung gebracht werden. DTJ hat sich mit Nedim Bayat getroffen, der das Viertel seit Jahrzehnten kennt und für die Grünen zur Berliner Wahl am 18. September kandidiert. Ein Gespräch über die Rolle der Bildung auf dem Kiez, Verdrängung der alteingesessenen Anwohner und die Konflikte, auf die man sich als türkeistämmiger Lokalpolitiker auf einem "Gastarbeiterkiez" einlässt.

Meist gelesen

HOT NEWS