Start Schlagworte IS

SCHLAGWORTE: IS

Experte warnt vor langem Atem von Terror-Anwerbern

Der französische Terrorexperte David Thomson rechnet in den kommenden Jahren mit einer steigenden Anschlagsgefahr in Europa. In Frankreich werde schätzungsweise die Hälfte der inhaftierten Terroristen bis 2020 wieder entlassen werden, sagte er der "Welt" (Donnerstag).

Syrien: Halbe Million Tote seit Beginn – 39 000 Tote in...

Im Syrienkrieg sind im Jahr 2017 nach Zählung von Menschenrechtlern etwa 39 000 Menschen getötet worden - darunter mehr als ein Viertel Zivilisten. Dabei...

Erdogan: Nachkriegsordnung in Syrien ohne Assad

Eine Nachkriegsordnung in Syrien mit Präsident Baschar al-Assad an der Spitze ist für den türkischen Regierungschef Recep Tayyip Erdogan unvorstellbar. «In Syrien mit Assad...

Mehr als 26 000 archäologische Fundstücke in Türkei beschlagnahmt

Die türkische Polizei hat bei einem Großeinsatz mehr als 26 000 archäologische Fundstücke sichergestellt und 13 Schmuggler festgenommen. Die Werke aus der byzantinischen Zeit...

Generalbundesanwaltschaft: Härter mit IS-Frauen umgehen

Die Generalbundesanwaltschaft plant eine stärkere Strafverfolgung deutscher Frauen, die sich der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) angeschlossen haben. "Wir sind der Meinung, dass sich auch...

Auf ein Glas Tee hinter den Fronten des Dschihad

„Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen, Scheich“, erwiderte ich und blickte zu dem Mann an der Wand, der seine Kalaschnikow nach wie vor auf mich...

„Achtung! Wir haben sie freigelassen…“

In der Türkei wurde mehrere Male nach dem gescheiterten Putschversuch vom 15. Juli 2016 der nationale Ausnahmezustand verlängert. Damit berechtigt die türkische Regierung den...

Anschlag auf Moschee in Ägypten: Zahl der Toten steigt auf 200

Seit langem versuchen die Sicherheitskräfte in Ägypten, einen Ableger der Terrormiliz IS auf der Sinai-Halbinsel zu bekämpfen. Hunderte Polizisten sind schon bei Anschlägen und...

Iran erklärt Terrormiliz IS in Syrien und im Irak für endgültig...

Für den IS war der schiitische Iran ein Erzfeind. Daher griff Teheran in den Kämpfen auch ein. Nun ist die Terrormiliz nach iranischen Angaben...

Istanbuler Prozess zum Anschlag auf Deutsche auf Januar vertagt

Im Prozess gegen mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz IS wegen eines Anschlags auf eine deutsche Reisegruppe in Istanbul ergeht nun doch noch kein Urteil. Der...

Nato bestätigt deutliche Truppenaufstockung in Afghanistan

Die Nato hat Planungen für eine deutliche Verstärkung ihres Afghanistan-Einsatzes bestätigt. Nach Angaben von Generalsekretär Jens Stoltenberg soll die Zahl der Soldaten zur Ausbildung afghanischer Sicherheitskräfte im kommenden Jahr von etwa 13 000 auf rund 16 000 steigen.

Türkische Polizei nimmt mehr als 50 mutmaßliche IS-Anhänger fest

Die türkische Polizei hat mehr als 50 mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz IS festgenommen. Einige der Verdächtigen hätten Anschläge für den Feiertag «Tag der Republik» am Sonntag vorbereitet, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu.

Panzer für die Türkei – Rheinmetall sieht kaum politischen Spielraum

Plant der Rheinmetall-Konzern eine Fabrik für 1000 Panzer in der Türkei? Firmenchef Papperger dementiert: Exportgenehmigungen gibt es derzeit nicht und Eigenentwicklungen im Ausland würden viel zu lange dauern.

Angriff auf letzte IS-Bastion im Irak – Al-Abadi weist Kurden zurück

Dem IS droht im Irak ein völliger Zusammenbruch seiner Truppen. Trotzdem dürfte die Terrormiliz nicht so schnell verschwinden. Viele Konflikte im Irak sorgen dafür, dass das Land instabil bleibt.

Anschlag auf Moschee in Kabul

Ein Selbstmordattentäter habe seine Sprengstoffweste inmitten einer Menschenmenge gezündet, teilte der IS in der Nacht auf Samstag in einer Erklärung mit.

Meist gelesen

HOT NEWS