Türkische Luftfahrtgesellschaft plant Flugzeugbau ab 2014

Osman Yildirim, der Vorsitzende der türkischen Luftfahrtgesellschaft, verkündete, dass in der erster Etappe mit der Produktion von Zwei-bis Vier-Personen Flugzeugen begonnen wird.

Euro-Krise erleichtert wirtschaftliches Ziel der Türkei

Der türkische Vize-Ministerpräsident Ali Babacan sagt, die Euro-Krise erleichtere das türkische Ziel, unter die stärksten zehn Wirtschaftsnationen der Welt zu gehören.

Stabilste Ölquelle der Türkei in Diyarbakir

Türkei beschleunigt die Suche nach Erdöl und Erdgas. Die Untersuchungen werden auf einer Seite der Meere in seismischer in Form auf der anderen Seite durch Explorations-Bohrungen durchgeführt.

Internationale Türkei-Olympiade wieder ein voller Erfolg

Bereits zum 10. Mal findet die Türkei-Olympiade statt. Jugendliche aus aller Herren Länder touren derzeit durch die Türkei, um sich dem begeisterten Publikum zu stellen und das Land kennen zu lernen.

„Das Erlernen der Muttersprache ist ein Menschenrecht“

Ein fester Bestandteil der Integrationsdebatte ist die Bedeutung der Muttersprache, die Gegenstand der interdisziplinären Tagung „Die Türkei, der deutsche Sprachraum und Europa“ in Hildesheim war.

Kölner Kleinunternehmen konkurriert mit der Deutschen Bahn

Das Unternehmen Busreisen Kriescher bietet seit Mai eine Busverbindung zwischen Köln und Frankfurt an – für nur zehn Euro.

Der Gebetsruf im Film

Tasos Bulmetis, der Regisseur des Films „Zimt und Koriander“ äußerte sich für die Freiheit, in Filmen alle visuellen und auditiven Bestandteile der Umgebung zu verwenden.Auch den Gebetsruf.Foto:Zaman

Kein Recht auf Leben?

Der Leiter für religiöse Angelegenheiten, Prof. Dr. Mehmet Görmez, nahm Stellung zu den Abtreibungsdebatten in der Türkei.

Die Türkei wird ein „Goldenes Gaszeitalter“ erleben

Ein „Goldenes Zeitalter der Gasversorgung“ hat der Chefökonom der IEA, Fatih Birol, prognostiziert, das der Türkei sowohl wirtschaftliche als auch geopolitische Gewinne verheißt.

Proteste bei Schlecker-Gläubigerversammlung

Begleitet von Protesten wütender Mitarbeiter sind am Dienstag in Ulm die Gläubiger der insolventen Drogeriekette Schlecker zu ihrer Versammlung zusammengekommen (Foto:dpa)