Mehr als 27 Millionen sehen Deutschland-Sieg über Niederlande

Top-Spiel mit Top-Quote: 27,22 Millionen Menschen haben am Mittwochabend den 2:1-Sieg der deutschen Nationalelf über die Niederlande live im ZDF angeschaut (Foto:dpa).

Kinder als Schutzschilde in Syrien missbraucht – Folter und Tod

In Syrien eskaliert die Gewalt. Die Vereinten Nationen enthüllen furchtbare Details zum Schicksal von Kindern. Eine UN-Vertreterin sagt, so etwas habe sie noch nie gesehen (Foto:dpa).

Kurdisch-Unterricht an türkischen Schulen?

Die türkische Regierung plant im Rahmen ihrer Demokratisierungsbemühungen, Kurdisch als Unterrichtsfach einzuführen. Die Schüler sollen es ab der 5. Klasse wählen können. (Foto: aa)

Mit den Gedanken in Deutschland

Jedes Jahr kehren etwa 40.000 Türken aus Deutschland zurück. Die einen aufgrund von Heirat, manche getrieben von Heimweh und andere, weil sie abgeschoben werden sollen. Foto: Cihan

Goldene Zeiten im türkischen Bankensektor

Die türkische Bankenvereinigung wirbt um die privaten Goldbestände der Bürger. Damit will sie gegen das Golddefizit ankämpfen, das 2011 ein neues Rekordhoch erreichte. Foto: CIHAN

Mekka im Wandel

Mekka, der Treffpunkt von Millionen von muslimischen Pilgern aus der ganzen Welt, erlebt in diesen Tagen eine strukturelle Änderung. Foto: CIHAN

Türkei auf Platz drei der Kaiserschnittstatistik

Seit Wochen wird in der Türkei über die von Premier Erdoğan angestoßene Abtreibungsdebatte diskutiert. Die hohe Anzahl der Kaiserschnittgeburten dürfte die Debatte befeuern. Foto: CIHAN

EM-Premiere für türkischen Schiedsrichter Çakır

Der türkische Fußball-Schiedsrichter Cüneyt Çakır leitet das heutige Abendspiel zwischen dem Co-Gastgeber Ukraine und Schweden. Es ist sein erster Einsatz bei einer Europameisterschaft.

’’Wir sind nicht auf israelische Touristen angewiesen’’

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan zeigt sich unbeeindruckt angesichts des drohenden Tourismus-Boykotts Israels.

Neue Nordirak-Strategie der Türkei

Die Erdoğan-Regierung arbeitet weiter an einer Lösung des PKK-Problems in Nordirak. Zur Debatte stehen die Entwaffnung der Terroristen und die Einführung des kurdischen Muttersprachenunterrichts.